Home Kontakt Presse



Haus B – Addieren statt Demolieren

Addieren statt Demolieren war das Motto für den Um- und Zubau des Wohnhauses einer 6-köpfigen Familie in Klosterneuburg. Sensibel im Umgang mit dem Bauvolumen, entstanden drei kleinteilige Zubauten von getrennter Nutzung, die ansprechende, unterschiedliche Innen- und Außenräume generieren und die Summe aller Teile zu einem großen Ganzen ausbalancieren. Aus dem Haus B wurde damit ein gekonntes Beispiel dafür, wie das Alte das Neue auf positivste Weise inspirieren und die Ansprüche einer nutzungsorientierten Funktionalität und einer wirtschaftlichen Umsetzbarkeit erfüllen kann.



Bauherr:
Stephanie & Johannes Bacher, Weidling
Planer:
smartvoll Architekten ZT KG, Wien
ausführende Firma:
WIPA - Bau GmbH, Wien


weitere Fotos in Druckqualität
Foto 1
Foto 2


zurück