Atzenbrugg




 

Radio NÖ Frühschoppen in Atzenbrugg


NOE-Fruehschoppen-1.jpg

Der österreichweit ausgestrahlte Radio NÖ Frühschoppen am 15. Mai ganz im Zeichen der Regionalkultur.

"Ein Jahr ist es her, dass am 19. Mai 2021 nach langem Lockdown erstmals wieder Veranstaltungen, Proben oder Auftritte stattfinden konnten. Gemeinsam mit dem Land Niederösterreich erklärte die Kultur.Region.Niederösterreich diesen Tag zum Tag der Regionalkultur, der als Mut-Mach-Tag und Hoffnungstag nun jährlich gefeiert werden soll.

Die jungen Musiker des Ensembles Querfödei sowie die örtliche Blasmusik Heiligeneich sorgten dann auch mit Polkas, Märschen, Walzern aber auch Schlagern und Evergreens für eine ausgelassene und fröhliche Stimmung. Bei strahlendem Sonnenschein zeigte sich das Publikum sichtlich begeistert, Kultur wieder live erleben zu dürfen.", ist auf der Homepage der Kultur.Region.Niederösterreich über diesen großartigen Vormittag im Garten des Schlossbräu Atzenbrugg zu lesen.
NOE_Fruehschoppen_5.jpg

Moderator Clamens Krautzer vom ORF NÖ besprach im Interview mit der Trasdorferin Angelika Keiblinger, der Landesobfrau des Landesverbandes Volkskultur Niederösterreich ihren Zugang zu Regionalkultur und ihre Freude am Volkstanz, den sie schon den Kleinsten näherbringen möchte.
NOE_Fruehschoppen_6.jpg

Sandra Kettinger, die Leiterin vom Projekt Umland Wien, die ihren Arbeitsplatz im Schloss Atzenbrugg gefunden hat, erzählte von den Herausforderungen der Gemeinden Zuzüglerinnen und Zuzügler in die Gemeinschaft der Gemeinde einzubinden.
Der Musiker, Produzent und Zuckerbäcker Markus Weiß aus Michelhausen war mit seiner Familie gekommen und berichtete von seiner Freude an der Musik, über seinen künstlerischen Werdegang und der Begeisterung für die elterliche Bäckerei, wo er für die süßen Köstlichkeiten zuständig ist.
NOE_Fruehschoppen_4.jpg

Der Geschäftsführer der Kultur.Region.Niederösterreich Martin Lammerhuber stellte die Querverbindung von Regionalkultur und Freiwilligenarbeit her und bat natürlich auch die beiden Musikgruppen des Vormittags vor den Vorhang. Für die Blasmusik Heiligeneich erzählte Obmann Markus Haferl über "seine" Blasmusik, wie sie gegründet worden war und dass bis zum heutigen Tag besonderer Wert auf die Jugendarbeit gelegt würde.
NOE_Fruehschoppen_9.jpg

Die Gemeindeführung unter Bürgermeisterin Beate Jilch und Vizebürgermeister Franz Buchberger genossen den Vormittag gemeinsam mit Landtagspräsident Karl Wilfing, Schloss Geschäftsführerin Edith Mandl, GGR Michael Wieshammer- Zivkovic, Altvizebgm. Franz Mandl und Altbürgermeister Ferdinand Ziegler. Zum Abschluss gab es tosenden Applaus vom Publikum für die beiden großartigen Musikgruppen und die wunderbare Veranstaltung.
NOE_Fruehschoppen_7.jpg

NOE_Fruehschoppen_8.jpg

NOE_Fruehschoppen_2.jpg






zurück





Bücherei
Topothek
Job Börse
KommReal Atzenbrugg

70.Geburtstag von Herrn Walter Graßl
60.Geburtstag von Frau Brigitte Rauch
60.Geburtstages von Frau Maria Schöpf
75.Geburtstag von Frau Monika Nentwich
90. Geburtstag von Herrn Gustav Jäger
75. Geburtstag von Frau Christine Weigert
50. Geburtstag von Herrn GR Hannes Bayerl
80. Geburtstag von Herrn Wohlmetzberger Franz
Diamantene Hochzeit von Hermine und Josef Mayer
Diamantene Hochzeit Leopoldine & Franz Gutscher
75. Geburtstag von Altpfarrer Richard Jindra
90. Geburtstag von Otzlberger Anna
80. Geburtstag von Gerhard Rauch
70. Geburtstag von Herrn Josef Stich
60. Geburtstag von Frau Ilse Resch



Abfall-Termine

Mo 4.7. Biotonne
gesamte Gemeinde
Do 7.7. Restmüll
Wohnhausanlagen
Do 7.7. Windeltonne
gesamte Gemeinde