Atzenbrugg



Gemeinde-News




 

46. Abschlussprüfung an der Musikschule Tulln


aa_FotoJurymitPruefling.jpg

Nach dem Organisationstatut der Musikschule Tulln gibt es die Möglichkeit, die Ausbildung mit einer Abschlussprüfung zu beenden.
Am späten Nachmittag, des 02. Oktobers, konnte Rebecca Rucziczka am Saxophon, Schülerin der Klasse MMag. Cornelia Högl-Egretzberger, im Kapuzinersaal der Musikschule Tulln, ihre Abschlussprüfung in Form eines Konzertes spielen.


Der wunderschöne Klang Alt- und Sopransaxophones und die wunderbar ausgespielten musikalischen Phrasen begeisterten die Zuhörer. Am Programm standen Werke von César Franck, Jean-Baptiste Singelée, Barry Cockcroft und Fernande Decruck. Begleitet wurde Rebecca von Denise Berger am Alt-Saxophon und Mag. Julia Kauper am Klavier.
Die Jury, die sich aus externen Prüfer, Direktor der Musikschule Hollabrunn, Mag. Martin Haslinger, Fachgruppenvertreter Mag. Thomas Grimm, Lehrerin MMag. Cornelia Högl-Egretzberger und Dir. Karl Hemmelmayer zusammensetzte, bewerteten die Leistung der Abschlussprüfung einstimmig mit ausgezeichnetem Erfolg. Im Anschluss an das Konzert wurde bei einem Buffet im Freien vor der Musikschule gefeiert.
Foto: MS Tulln
von l.n.r Denise Berger, Mag. Julia Kauper, Dir. Mag. Martin Haslinger, Mag.Thomas Grimm, Cornelia Högl-Egretzberger, Rebecca Rucziczka, Dir. Karl Hemmelmayer




zurück