Atzenbrugg



Gemeinde-News




 

Insektenhotel auf der Blumenwiese am Bauhof


aa_Bauhof-Bienenhotel.jpg

Auf persönliche Initiative von Josef Gutscher entstand ein Heim für Insekten für den Bauhof. In seiner Freizeit hat er das am Bild ersichtliche Insektenhotel gebaut und natürlich sofort aufgestellt.

"Wir freuen uns auf die Entwicklung der Blumenwiese und werden noch einige Bienen-Nährgehölze zu den schon vorhandenen setzen", meinte Bürgermeisterin Beate Jilch.

Die Pflanzung von Insekten-Nährgehölzen wurde von GGR Edith Mandl gestartet. "Wir werden weitere sehr früh blühende Sträucher, wie Kätzchenweide, Hartriegel (Dirndlstrauch) und Winter-Heckenkirsche aber auch Steppenkirsche und andere etwas später blühende Sträucher pflanzen", so Umweltgemeinderat Michael Wieshammer-Zivkovic.

Bildunterschrift: Die Freude der Anwesenden, BGMin Beate Jilch, UGR Michael Wieshammer-Zivkovic, GGR Edith Mandl und Josef Gutscher über einen guten Start in einen insektenfreundlichen Frühling ist nicht zu übersehen.




zurück