Atzenbrugg



Gemeinde-News




 

Rund 100 Menschen sammelten Müll – mit Abstand und sehr viel Eifer


aa_Umwelt21.jpg

Ganz anders, und doch voller unerwarteter Überraschungen war der Umwelttag dieses Jahr in der Marktgemeinde Atzenbrugg.

Viele Vereine, die sonst immer eine der ganz großen Stützen dieser Frühjahrsreinigung für die Straßen und Wege darstellen, wie die Pfadfinder, konnten heuer nicht mit dabei sein. "Umso schöner, dass so viele Menschen unseren Aufruf nach Unterstützung gehört haben!", freut sich Umweltgemeinderat Michael Wieshammer-Zivkovic, der den Frühjahrsputz gemeinsam mit seiner GR-Kollegin Edith Mandl organisiert hat.

Besonders viele junge Menschen und Familien waren in diesem Jahr auf den Beinen um unsere Umwelt von dem achtlos weggeworfenen Müll zu befreien ….

Vielen DANK!




Fotogalerie vom Umwelttag 2021


zurück