Ergänzungsfächer

Musikkunde


in_musikkunde.jpg

Es ist ein Teil der Ausbildung an der Musikschule Tulln, im Laufe der Unterstufe das Fach Musikkunde zu besuchen.



Das in der Musikkunde vermittelte musiktheoretische Wissen ist nicht nur wesentlich für den Fortschritt am Instrument, es verschafft den SchülerInnen auch einen großen Vorsprung im allgemeinen Musikunterricht in der Schule.

Musikkunde (MK):
Notenlesetraining Rhythmustraining, Kennenlernen aller Tonarten, Dreiklänge, Dur und Moll, Hören und Erkennen von Intervallen.
Interessantes über Komponisten und deren Werke erfahren, sowie viel Anderes mehr.

Dieser Kurs richtet sich an SchülerInnen ab dem 3. Lernjahr.

MK Montag: 17:20 - 18:10 Katrin Kyrer-Flick Zi 1
  • Katrin Kyrer-Flick

    MK Dienstag: 16:30 - 17:20 Andreas Hadamek Zi 6
  • Andreas Hadamek

    Musikkunde für Jungmusikerleistungsabzeichen:
    SchülerInnen, die das Jungmusikerleistungsabzeichen in Bronze, Silber oder Gold machen wollen, haben die Möglichkeit, im Rahmen dieses Kurses die Theoretische Prüfung abzulegen. Es sind aber auch SchülerInnen willkommen, die dieses Abzeichen nicht anstreben.

    Beginn der Musikkunde in der Woche 41. ab 05.10.2020
    ACHTUNG geänderte Beginnzeit: der Kurs JMLA B Mittwoch findet um 18:00 - 19:00 Uhr im Zimmer 5 der Musikschule statt.

    MK JMLA B Mittwoch: 18:00 - 19:00 Boriana Bukareva Zi 5
    MK JMLA A Freitag: 16:15 - 17:15 Boriana Bukareva VHS
  • Boriana Bukareva

    MK JMLA A Samstag: 10:00 - 12:00 Birgit Eibisberger, Johanna Kliment
  • Birgit Eibisberger
  • Johanna Kliment

    Als begleitendes Unterrichtsfach ist die Musikkunde für Instrumental- und Gesangschüler der Musikschule kostenlos.

    Dokument herunterladen (1.113 KB)


    zurück

  • .