Lehrerinnen und Lehrer

Isabel Schneider


schneider_isabel.jpg

Instrument/Fächer: Violine, Viola, Kammermusik, Orchester
An der Musikschule seit: 1998
Unterrichtsort: Tulln



Isabel Schneider, geboren in Konstanz am Bodensee, entschloß sich bei einem Aufenthalt an der St Mary`s Music School, Edinburgh, Patron Yehudi Menhuin, das Geigenspiel zu ihrem Beruf zu machen. 1991 erhielt sie das Lehr-und Orchesterdiplom am Konservatorium Winterthur, 1993 das Konzertfachdiplom an der Musikakademie Basel.

Es folgte ein Aufenthalt in Sydney, Australien, wo sie im Sydney Symphony Orchestra tätig war, sowie erste Unterrichtserfahrung am Newington Colledge sammelte.

Seit 1995 lebt sie in Wien und wirkt in verschiedenen Ensembles wie dem Klangforum Wien, der Camerata Bregenz, dem Ensemble Kontrapunkte etc. mit.

Hauptberuflich unterrichtet sie seit 1998 eine Violinklasse an der Musikschule Tulln und leitete dort lange Jahre das Vororchester.

Violine
Viola
Streichquartett






zurück

.