Lehrerinnen und Lehrer

Mag. Johanna Kliment


p_kliment.jpg

Instrument/Fach: Querflöte, Ensemble, Musikkunde JMLA
An der Musikschule seit: 2015/16
Unterrichtsort: Tulbing, Tulln



Johanna Kliment, geboren 1987 in Wien, lebt in Wilfersdorf bei Tulln. Nach der Volksschule besuchte sie das Gymnasium in Tulln, wo sie 2005 auch maturierte. Ihren ersten Querflötenunterricht bekam sie mit 13 Jahren von Susanne Hemmelmayer, bald darauf bei Erwin Klambauer. Von 2006 bis 2012 studierte sie an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien IGP-Querflöte mit den Schwerpunkten „Elementare Musikpädagogik“ und „Chor- und Ensembleleitung“. Im darauffolgenden Masterstudium, das sie im Juni 2015 abschloss, widmete sie sich neben der Querflöte auch vertiefend der Musikphysiologie und weiter der Elementaren Musikpädagogik.

Zu ihren musikalischen Tätigkeiten zählen Ensembleprojekte in verschiedensten Besetzungen und die Mitwirkung im Musik- und Gesangverein Tulbing in ihrem Heimatort. Weiters zählen Reisen, Konzerte, Chorsingen und –leiten, gutes Essen, Backen und „Garteln“ zu ihren liebsten Tätigkeiten.

Johanna Kliment zählt es zu ihren wichtigsten pädagogischen Aufgaben, ihren SchülerInnen die Freude an der Musik, insbesondere an der Querflöte, weiterzugeben. Sie möchte die Motivation wachsen lassen und das „Werkzeug“ zum lebenslangen Musizieren mitgeben. Die Vorbereitung auf Vorspiele, Prüfungen und Wettbewerbe gehört für sie ebenso zu einer umfassenden musikalischen Ausbildung, wie das gemeinsame, lustvolle Musizieren in Ensembles und Orchestern.

Querflöte
Musikkunde







zurück

.