Yu-Taekwondo


Infos:

Taekwondoo_Young-ung_2.jpg
Diese YU-Taekwondo-Schule befindet sich in Klosterneuburg in der Weidlingerstraße, direkt gegenüber vom Bahnhof. Damit ist das Traditionelle YU-Taekwondo sowohl aus Klosterneuburg und Umgebung, als auch von Wien aus mit direkten Verbindungen bequem zu erreichen. Diese YU-Schule wird von Meisterin Celine Held geleitet, die als Trägerin des 3. Dan, die jüngste Taekwondo-Sportlerin Österreichs mit dieser hohen Graduierung ist. Traditionelles YU-Taekwondo ist für alle Altersstufen geeignet. Jugendliche lernen und trainieren hier wirksame und teilweise sehr spektakuläre Techniken zur Selbstverteidigung. Aber auch für Erwachsene und sogar für Senioren sind spezielle Trainingsstunden bestens geeignet, um Beweglichkeit, Fitness, Kraft und Ausdauer wieder auf ein top Niveau zu bringen.

Kinder und Kleinkinder profitieren im YU-Taekwondo körperlich und mental: Traditionelles Taekwondo entwickelt nicht nur Kraft, Ausdauer und Gesundheit, sondern auch mentale Fähigkeiten und fördert nachgewiesenermaßen die Entwicklung einer gesunden und starken Persönlichkeit

Kontakt:
Schulleiterin: Celine Held
Weidlingerstraße 2
3400 Klosterneuburg
Tel.: 0660 450 91 90
3400@yu-taekwondo.at


Facebook



Stichworte:

Taekwondo, Kampfkunst, Held, Hyong, Freikampf, Stock-Kampf, Messer-Abwehr, Kimoodo, Slow-Motion, Yu Fight, Poomsae, Gürtel,

Altersgruppen:

3 - 6
6 - 15
15 - 27
27 - 45
3 - 6 Jahre
6 - 15 Jahre
15 - 27 Jahre
27 - 45 Jahre


mehr Infos:

https://yu-taekwondo.at/standorte/niederoesterreich/yu-taekwondo-standort-klosterneuburg/



zurück       drucken

© 2024   Stadtgemeinde Klosterneuburg