HSV Zille Klosterneuburg


Infos:

Im Jahr 2007 gründeten 44 Mitglieder den selbständigen Heeressportverein (HSV) Zillenfahren Klosterneuburg nachdem sie nach 25jähriger Zugehörigkeit beim HSV Klosterneuburg, Sektion Zillenfahren ausgetreten sind.

Das Wasserfahren hat seit jeher in Klosterneuburg große Tradition. Fischer, Jäger und Treidler nützten den Donaustrom für ihren Beruf. Nach dem großen Hochwasser im Jahr 1954 forcierten die NÖ Feuerwehren speziell den Wasserdienst. Wasserfahrer der Feuerwehr Klosterneuburg und Hainburg wollten, neben der von der Feuerwehr organisierten Ausbildung bei den Wasserwehrleistungsbewerben auch an den sportlichen Wettkämpfen des ÖZSV teilnehmen. Somit war die Gründung eines Vereins naheliegend.

Kontakt:
Franz Liegler
Ortnergasse 7a
3400 Klosterneuburg
Tel.: 0676 935 34 15
vorstand@hsv-zille-klosterneuburg.at

Stichworte:

Zillenfahren

Altersgruppen:

15 - 45 Jahre
45 - 60 Jahre


mehr Infos:

https://www.hsv-zillenfahren-klosterneuburg.com/



zurück       drucken

© 2022   Stadtgemeinde Klosterneuburg