jCARD anfordern
Freizeit & Lifestyle
SEIFE – self-made
seife.jpg

Wolltest du schon immer einmal eine Seife selbst machen? Dir Duft und Farbe selbst zusammenstellen? Dann bist du hier genau richtig. Eine Seife zu machen ist simple und ein Spaß noch dazu…

Chemisch gesehen sind Seifen Natrium- oder Kaliumsalze von Fettsäuren.
Seifen werden aus tierischen oder pflanzlichen Fetten hergestellt. Solche Fette bestehen aus einer Alkohol- und einer Fettsäurengruppe. Beim Verseifungsprozess spaltet sich der Ester (= Verbindung aus Alkohol und Säure – zum Beispiel: Fett) wieder, indem man Fette mit einer Lauge kocht. Dabei bricht

----- + Schwefelsäure --------?
Alkohol + Fettsäure Fett ?---- + Lauge -------------------

Pflanzliche oder tierische Fette und Öle bestehen grob gesagt aus Fettsäuren und Glycerin. Bei der Verseifungsreaktion wird das Fettmolekül gespalten und es entsteht ein Salz. Solch ein Salz einer Fettsäure bezeichnet man als Seife.
Zutaten:500g Palmöl 500g destilliertes wasser
400g Kokosöl 212g Natriumhydroxid (NaOH)
400g Olivenöl 20ml Grapefruitöl
120g Rizinusöl 10ml Zitronengras
80g Mandelöl 10ml Sandelholz(duft)öl

Vorgang:Das Kokosöl und Palmöl werden bei sanfter Hitze zum Schmelzen gebracht. In der Zwischenzeit vermischt man das Wasser und das Natriumhydroxid, (vorsichtig ätzend) um eine Natriumlauge herzustellen.
Olivenöl und Rizinusöl werden zu den geschmolzenen Fetten gegeben und die Mischung auf ca. 40-45 Grad temperiert. Danach gießt man die abgekühlte Lauge in die Öl/Fettmischung. Nun soll man die Mischung durch stetiges Umrühren zum Eindicken bringen. Dabei kann man Mandelöl und die ätherischen Öle hinein rühren und sollte alles gut vermischen. Je nach Belieben, können auch andere Duftstoffe verwendet werden.
Ist die Masse dickflüssig, füllt an sie in die vorbereitete Form um, deckt sie ab und isoliert sie gut. Nach ca. 24 Stunden kann man die Seifenmasse aus der Form nehmen und schneiden. Jedoch sollte man sie noch 6-8 Wochen vor der Benutzung nachreifen und trocknen lassen.
Wenn man will, kann man der Seife auch ein bisschen Lebensfarbe beifügen.


zurück     drucken

ABOUT
jCARD TV
PICTURES
JOBS
MAIL
IMPRESSUM
DATENSCHUTZ HINWEIS