Feuerwehr Atzenbrugg
Suche:
Überblick
Die Aufgaben der Feuerwehr
auf_collage.jpg
Die Aufgaben der Feuerwehr sind im NÖ Feuerwehrgesetz (NÖFG) geregelt und können im wesentlichen mit den Begriffen "retten, löschen, bergen und schützen" umschrieben werden:

"retten"
Retten von Personen und Tieren bei Bränden, Verkehrsunfällen, Hochwasser oder aus sonstigen Notlagen

"löschen"
Die älteste Aufgabe der Feuerwehr ist das Löschen von Bränden oder der "abwehrende Brandschutz" wozu oft spezielle Schutzausrüstung notwendig ist.

"bergen"
Bergen von Sachgütern wie Unfallfahrzeugen sowie von toten Menschen oder Tieren

"schützen"
Vorbeugende Maßnahmen (das Schützen) beinhalten im wesentlichen den vorbeugenden Brandschutz, die Durchführung von Brandsicherheitswachen sowie die Unterstützung der Bevölkerung bzw. der Behörde mit Information und Beratung - etwa auch bei Baugenehmigungsverfahren oder bei der feuerpolizeilichen Beschau. Im Bereich der Gemeinde Atzenbrugg kommt auch dem Hochwasserschutz (Perschling) besondere Bedeutung zu.


Aus § 32
NÖFG:
"Aufgaben der Feuerwehren sind die Bekämpfung und die Mitwirkung bei der Verhütung von Bränden sowie die Abwehr von örtlichen Gefahren.
...
Darüberhinaus kann jede Feuerwehr technische und persönliche Hilfeleistungen erbringen, für die sie ihrer Einrichtung und dem Ausbildungsstand ihrer Mitglieder nach geeignet ist."

Der Einsatzbereich
auf_einsatzbereich.jpg
Der örtliche Einsatzbereich der FF Atzenbrugg umfasst die Orte

  • Atzenbrugg
  • Weinzierl
  • Ebersdorf und
  • Tautendorf

  • in der Marktgemeinde Atzenbrugg.

    Auf Anforderung wird die Feuerwehr auch im übrigen Gemeindegebiet und darüberhinaus tätig.
    Freiwillige Feuerwehr
    Die niederösterreichischen Freiwilligen Feuerwehren sind juristisch Körperschaften öffentlichen Rechts.

    Die Feuerwehrmitglieder üben ihre Tätigkeit freiwillig und ehrenamtlich aus.
    VIDEO  |  SITEMAP   |  Schriftgröße:  A  A  A
    Feuerwehr Atzenbrugg
    Feuerwehrjugend
    "Notruf 122"
    Unser Rückblick
    auf 2016.
    365 Tage
    24 Stunden
    einsatzbereit

    Karte Einsatzbereich
    Wasserstand Perschling


    Quelle

    Freiwillige Feuerwehr Atzenbrugg   |   Bahnstraße 1 | A-3452 Atzenbrugg | Tel. 02275 5222
    Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS! Level Double-A conformance icon, W3C-WAI Web Content Accessibility Guidelines 1.0