Feuerwehr Atzenbrugg
Suche:
Technische Hilfeleistung
Verkehrsunfälle, Fahrzeugbergungen, Hoch­wasser, Sturmeinsätze & Co
Das Hauptaufgabengebiet der Feuerwehr hat sich schon seit längerem in den technischen Bereich verlagert. Unsere Ausrüstung und Ausbildung erlaubt uns auch hier, rasch und schlagkräftig Hilfe zu leisten.

Beispiele für technische Einsätze der letzten Jahre:


auf_te_unf_hank.jpg
Verkehrsunfall in Hankenfeld


auf_te_vu_diendorf.jpg
Verkehrsunfall in Diendorf


auf_te_kyrill.jpg
Baumschneidearbeiten nach dem Wintersturm "Kyrill"


auf_te_traktor.jpg
Rettungsaktion "Person unter Traktor"


auf_te_vurust.jpg
Verkehrsunfall zwischen Rust und Neusiedl


auf_te_hochwasser.jpg
Hochwassereinsatz in Atzenbrugg, Langer-Mühle


auf_te_unf_due.jpg
Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in Dürnrohr


auf_te_unf_rosi.jpg
Verkehrsunfall mit Menschenrettung bei Rust


Für Verkehrsunfällen mit Menschenrettung - ein wesentlicher Schwerpunkt der Einsatztätigkeit von heute - wurde ein eigenes Fahrzeugkonzept eines KRFA-S (Kleinrüstfahrzeug mit Allrad - Spezial, mehr dazu unter "Fahrzeuge") umgesetzt, das es uns erlaubt, mit der entsprechend ausgebildeten Mannschaft besonders rasch und effizient helfen zu können.


Neben diesen Einsätzen werden wir immer wieder zu den verschiedensten technischen Hilfeleistungen herangezogen:

  • Fahrzeugbergungen
  • Auspumparbeiten
  • Kanal spülen
  • Brunnen auspumen
  • Entfernen von gefährdenden Ästen und Baumteilen
  • Bekämpfung von Hornissen, Wespennester etc.
  • Wasserversorgung
  • VIDEO  |  SITEMAP   |  Schriftgröße:  A  A  A
    Feuerwehr Atzenbrugg
    Feuerwehrjugend
    "Notruf 122"
    Unser Rückblick
    auf 2016.
    365 Tage
    24 Stunden
    einsatzbereit

    Karte Einsatzbereich
    Wasserstand Perschling


    Quelle

    Freiwillige Feuerwehr Atzenbrugg   |   Bahnstraße 1 | A-3452 Atzenbrugg | Tel. 02275 5222
    Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS! Level Double-A conformance icon, W3C-WAI Web Content Accessibility Guidelines 1.0