Baupreis
Baupreis
Baupreis
Baupreis

Preisträger



2. Preis


2022_0031_Sanierung_Bezirksgericht_WaidhofenYbbs.jpg

Sanierung Bezirksgericht Waidhofen/Ybbs


"Intensive gestalterische Detailarbeit & ganzheitlich umgesetzte Bauaufgabe"

160 Jahre in einem denkmalgeschützten Gebäude in Waidhofen an der Ybbs untergebracht, sollte nun das Bezirksgericht in eine neu zu erbauende, zeitgemäße Arbeitsstätte ausgesiedelt werden. Einer Initiative unter Federführung der Stadt ist es zu verdanken, dass die bisherige Nutzung erhalten bleiben kann. Intensive gestalterische Detail und Argumentationsarbeit, gemeinsam mit dem Bundesdenkmalamt, ermöglichte unter Berücksichtigung aktueller Anforderungen an die Barrierefreiheit, räumlicher und sanitärer Situationen sowie den besonderen Anforderungen an Sicherheit, eine bauhistorisch wertvolle, gesellschaftlich relevante Arbeitsstätte attraktiv instand zu setzen. Die ganzheitlich hochwertig umgesetzte Bauaufgabe stellt somit einen erfolgreichen wie auch wichtigen Beitrag für aktives Bauen im Bestand dar

Bauherr:
Magistrat der Stadt Waidhofen an der Ybbs
Oberer Stadtplatz 28, 3340 Waidhofen an der Ybbs

Planer:
w30 Bauplanung & Innenarchitektur GmbH
Hoher Markt 7, 3340 Waidhofen an der Ybbs

Ausführende Baufirma:
Holz und Bau GmbH
Grünhofstraße 2, 3340 Waidhofen an der Ybbs


Foto in Druckauflösung




zurück