Rückblick

06.10.2018: Wien - Musikrezeption: Peter und der Wolf


peter_und_der_wolf.jpg

Mit 66 Leuten, da hat man Spaß daran, mit 66 Leuten da fängt das Theater an!



Lieb war das! Gut gelaunt lauschten Groß und Klein der Kindersymphonie von Leopold Mozart und auch wir spielten eifrig mit. Donner, Wind und Kuckucksrufe aus dem Publikum begleiteten die Sätze, der Dirigent probte mit uns fleißig die Einsätze. Ein Star aus der Opernwelt, Frau Raimondi, erzählte Peter und der Wolf, alle Instrumente wurden gut vorgestellt, jede Gestalt in dem Märchen wurde durch ein Instrument des kleinen Orchesters dargestellt. Das Foto entstand am Ende der Vorstellung.



zurück