Rückblick

24.06.2018 18:00 Uhr St. Severin - Harfenensemblekonzert


Harfenabschlusskonzert_Juni_18.jpg

Das Harfenensemble der Musikschule



gab auch zu Ehren seiner künstlerischen Leitung Susanne Kietreiber, die mit Ende des Schuljahres in den Ruhestand geht, ein Abschiedskonzert

Harfenklänge vom Allerfeinsten. Das Zusammenspiel von Harfen, Blockflöte, Cello und Bass berührte die Besucher
Der ungewöhnliche Instrumentenmix, wobei die Harfen das Sagen hatten, bot den Besuchern in der Pfarrkirche St. Severin ein außergewöhnliches Klangerlebnis. „Let’s Harp“ war der Auftrag der jungen MusikerInnen, die Stücke ganz unterschiedlicher Komponisten und Genres im Harfen-Arrangement darboten wie z.B. Bach, lateinamerikanische Rhythmen, irische Walzer und steirische Volksmusik. Direktor Karl Hemmelmayer bedankte sich bei der Leiterin des Ensembles Susi Kietreiber für die 36 Jahre an der Musikschule, die sie mit Begeisterung und Leidenschaft nicht nur dem Harfenensemble widmete und nun in den Ruhestand geht. Der Elternverein sorgte für das leibliche Wohl.


Harfenabschlusskonzert_Juni_18_1.jpg

Harfenabschlusskonzert_Juni_18_2.jpg

Harfenabschlusskonzert_Juni_18_5.jpg

Harfenabschlusskonzert_Juni_4.jpg



zurück