Fördermöglichkeiten
Hier finden Sie allgemeine Informationen über Fördermöglichkeiten. Wenn Sie selbst eine Projektidee haben, laden Sie bitte die folgende Datei herunter und senden Sie sie ausgefüllt an leader@kwi.at. Das Leadermanagement wird Sie dann umgehend kontaktieren:
Ideenskizze für Projekte



Land- und Forstwirtschaft, Weinbau
Saft und Wein, Kraut und Schwein, Fisch am Tisch - das sind die Erfolgsprodukte unserer kulinarischen Region - weitere sollen folgen. Wir wollen die Landwirte bewegen, ihre landwirtschaftlichen Produkte weiter zu veredeln und ihnen Anreize zur Schaffung eines zusätzlichen Standbeins bieten.

LEADER-Förderungen gibt es beispielsweise für Investitionen in den Bereichen:

  • Be- und Verarbeitung landwirtschaftlicher Produkte
  • Errichtung von Heurigenlokalen und Seminarräumen
  • „Urlaub am Bauernhof“ bzw. „Betreutes Wohnen am Bauernhof“
  • Kooperationen mit Landwirten oder Gewerbebetrieben
  • Kommunal- und Energiedienstleistungen


  • Wirtschaft und Gewerbe
    Die Betriebe sind der Motor unserer Region, Garant für die Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen und damit für den Erhalt von Arbeitsplätzen. Wir wollen die Betriebe bewegen, ihre Marktchancen und Entwicklungsmöglichkeiten durch Inanspruchnahme von Beratungsleistungen zu erhöhen. Ziel ist es, innerhalb der Branchen stärker und besser zusammenzuarbeiten sowie Kooperationen mit dem Tourismus, der Landwirtschaft und dem Bildungsbereich einzugehen.

    LEADER-Förderungen gibt es beispielsweise für Investitionen in den Bereichen:

  • Beratungen für Jungunternehmen
  • Businessplanerstellung
  • Kooperationen, wie zum Beispiel Meisterstrasse
  • Gründung von Kleinstunternehmen


  • Tourismus und Kultur
    Wein und Kultur, Genuss und Kulinarik, Wandern und Radfahren - das alles inmitten der Natur. Wir wollen Tourismusvereine, Gastronomie- und Beherbergungsbetriebe bewegen, neue Tourismusprojekte sowie Kombi-Angebote zu entwickeln. Ziel ist es, die bestehenden touristischen Angebote noch besser abzustimmen und enger mit Partnern aus anderen Bereichen zusammenzuarbeiten.

    LEADER-Förderungen gibt es beispielsweise für Investitionen in den Bereichen:

  • Tourismus- und Marketingkonzepte
  • Touristische Themenwege, Museen
  • Genuss – Kulinarik – Wein – Veranstaltungen
  • Errichtung von Genießerzimmern


  • Energie, Umwelt- und Naturschutz
    Meilensteine auf dem Weg zur energieautarken Region sind neue Formen der Energiegewinnung. Dabei spielen erneuerbare Energieträger, optimaler Wirkungsgrad und hohe Wertschöpfung eine wesentliche Rolle. Wir wollen die Menschen bewegen, sich mit energiesparenden Maßnahmen zu beschäftigen. Firmen sollen zur Entwicklung innovativer Energie- und Umweltlösungen animiert werden. Ziel ist es auch, zukünftigen Generationen gesunde Luft, eine intakte Natur und sauberes Wasser zu hinterlassen.

    LEADER-Förderungen gibt es beispielsweise für Investitionen in den Bereichen:

  • Regionale Energie(spar)konzepte und Bewusstseinsbildung
  • Biomasse-, Bioenergie- und Nahwärmeanlagen, Energiedienstleistungen
  • Studie für eine energieautarke – CO2 neutrale – Siedlung
  • Naturschutz – Erhaltung von Kulturlandschaften


  • Bildung und Zusammenarbeit
    Kluge Köpfe braucht das Land. Wissen und Lernen schaffen Zukunft. In der Region und für die Region. Wir wollen die Menschen bewegen, in Bildung und Lernen zu investieren. Ziel ist es, sich damit beruflich höher zu qualifizieren oder ein zusätzliches wirtschaftliches Standbein zu schaffen.

    LEADER-Förderungen gibt es beispielsweise für Investitionen in den Bereichen:

  • Bildungsstrategie einer „Lernenden Region“
  • Pilotprojekte im Bildungsbereich
  • Ausbildungen für neue „Standbeine“ (z. B. Weinbegleiter-Ausbildung)
  • Gemeindenübergreifende Zusammenarbeit
  • Regionsplattform im Internet


  • SCHWERPUNKTE

  • Landwirtschaft
    » Termine
    » Unterlagen
  • Wirtschaft
    » Termine
    » Unterlagen
  • Tourismus
    » Termine
    » Unterlagen
  • Energie & Umwelt
    » Termine
    » Unterlagen
    » Newsletter
  • Bildung
    » Termine
    » Unterlagen
    » Kurse
    » Newsletter


  • ATZENBRUGG | FURTH BEI GÖTTWEIG | HERZOGENBURG | INZERSDORF-GETZERSDORF | JUDENAU-BAUMGARTEN | KAPELLN | KÖNIGSTETTEN | LANGENROHR | MICHELHAUSEN | NUßDORF OB DER TRAISEN | OBRITZBERG-RUST | PAUDORF | SIEGHARTSKIRCHEN | SITZENBERG-REIDLING | STATZENDORF | TRAISMAUER | TULBING | WEIßENKIRCHEN AN DER PERSCHLING | WÖLBLING | WÜRMLA | ZWENTENDORF AN DER DONAU