Aktuelles
Hier geht's zur neuen Homepage!
Per 1.6.2015 wurde die neue LEADER-Region Donau NÖ-Mitte vom Ministerium für eine lebenswertes Österreich offiziell anerkannt. Seit diesem Zeitpunkt wird - betreffend LEADER - nur mehr auf der Homepage der neuen Region berichtet.

Hier geht's zur neuen LEADER Homepage:
www.donau-noe-mitte.at

Berichte zur Klima- und Energie - Modellregion "Alternatives Zwentendorf - Tullnerfeld West" finden Sie weiterhin auf dieser Homepage, indem Sie im Feld rechts unten entweder auf "Aktuelles" oder auf "Kompetenzzentrum" klicken

Donau NÖ-Mitte: Endgültige Version der Lokalen Entwicklungsstrategie eingereicht
LEADER-Drei_Bereiche_Logo161014_klein.jpg
Obwohl das Ministerium für ein lebenswertes Österreich die Lokale Entwicklungsstrategie (LES) der Region Donau NÖ-Mitte in einer Stellungnahme - Österreich weit betrachtet - als überdurchschnittlich gut befunden hat, wurde die Möglichkeit genutzt, die LES weiter zu verbessern und erneut einzureichen. Die endgültige Version steht hier zum Download bereit.

Management gesucht!
Im Förderzeitraum 2014-2020 ist eine der Voraussetzungen zur Anerkennung als LEADER-Region, dass diese über angestelltes Personal im Ausmaß von 60 Wochenstunden verfügt. Dieses Personal wird nun gesucht.

Waldviertler Wohlviertel lädt Jugend aus unserer Region ins Raabser Vitalbad
Einladung

Im Rahmen unseres gemeinsamen LEADER Projektes lädt die Partnerregion Waldviertler-Wohlviertel die Jugend der LEADER Region Donauland-Traisental-Tullnerfeld ins Thayatal-Vitalbad Raabs zum Kennenlernen und Meinungsaustausch.

Kompost.tut.gut! - Projektabschlussveralstaltung
KompostTutGut_141114_065_klein.jpg
Das Projekt Kompost.tut.gut! - ein Kooperationsprojekt mit der ARGE Kompost und Biogas NÖ - fand am Nachmittag des 14.11.2014 mit Präsentationen exzellenter Vortragender den krönenden Abschluss. die Präsentationen stehen hier zum Nachlesen bereit!

Green Care Dialog Schloss Sitzenberg erfolgreich durchgeführt!
GreenCareDialog_141114CA6C_klein.jpg
Aufbruchsstimmung im Schloss Sitzenberg: Die Abschlussveranstaltung der Leader Region Donauland-Tullnerfeld-Traisental am 14. November 14 lockte zahlreiche Gäste an und vermittelte Visionen für die Landwirtschaft, innovative Ausbildungswege sowie erfolgreiche Beispiele aus der Praxis.

„Starthilfe für die Allergenkennzeichnung“
Mit 13. Dezember 2014 tritt die Allergeninformationsverordnung (Verordnung BGBl. Teil II Nr. 175/2014) für unverpackte Waren in Kraft.
Die LEADER Region bietet kurzfristig zwischen 26. November und 16. Dezember geförderte Kurse für alle "Betroffenen" in der Region an.
Mehr Information

Neue Green Care Broschüre zum Download bereit!
GREEN_CARE_Broschuere_2014_klein.jpg
Handwerk vom Bauernhof - so lautet das Thema des zweiten Jahres im Green Care Bewusstseinsbildungsprojekt.
Die Ergebnisse lieben nun in Form einer Broschüre vor, die Landwirt/Innen, Sozialträgern und interessierten Menschen eine Anregung für Halbtagesgestaltungen von zu betreuenden Personen bieten soll

Lokale Entwicklungsstrategie eingereicht!
LEADER-Drei_Bereiche_Logo161014_klein.jpg
Unter dem Motto: "alles wächst - alle Energie - für alle nah" bewerben sich 32 Gemeinden mit ihren fast 100.000 Einwohner/Innen um die Anerkennung als LEADER-Region "Donau NÖ-Mitte".
Die zugehörige Lokale Entwicklungsstrategie (LES) wurde fristgerecht beim Ministerium eingereicht und steht hier zum Download bereit.

Einladung: Green Care Dialog - Schloss Sitzenberg
GreenCare_Einladung_14_klein.jpg
14.11.2014. 9:30 – 12:00 Uhr:
"Green Care Dialog - Schloss Sitzenberg“

In zweijähriger Kooperation zwischen LEADER-Region und HBLA Sitzenberg wurde an der „sozialen Diversifizierung in der Landwirtschaft“ theoretisch gearbeitet und das Entwickelte auch praktisch erprobt.
Erfahren Sie Vieles rund um die Themen: Senior/Innen-Betreuung, Behinderten-Beschäftigung und tiergestützte Pädagogik, jeweils an einem Bauernhof.

Einladung: Abschlussveranstaltung Projekt Kompost tut gut!
Kompost_Einladung_141114_TS_klein.jpg
14. 11. 2014, 13:00 – 16:00 Uhr:
Projektabschluss „Kompost.tut.gut!“


Erfahren sie hier wie biogener Abfall ordnungsgemäß gesammelt wird, wie regionale Kreislaufwirtschaft am Beispiel Kompost funktioniert und wie damit zum Boden- und Umweltschutz beigetragen werden kann.
Diese Veranstaltung bildet den Abschluss des LEADER-Kooperationsprojekts mit der ARGE Kompost & Biogas NÖ.

Meilenstein in der Regionalentwicklung!
LOGO_Donau_NOe-Mitte_Rahmen_klein.jpg
Gründungversammlung der LEADER-Region Donau NÖ-Mitte
32 Gemeinden mit rund 100.000 Bürgerinnen und Bürgern entwickeln gemeinsam ihre Zukunft

"Kompost tut gut" Tag der offenen Tür
Einladung_KA_Herbst_g.jpg
18. September 2014, 13:00 – 18:00 Uhr
Im Rahmen des Projektes „Kompost tut gut“ öffnet Familie Herbst die Türen zu ihrer Kompostanlage und gewährt einen Blick hinter die Kulissen: Die Besucher können sich davon überzeugen, wie aus ihrem Bioabfall auf der professionellen Anlage bester Qualitätskompost und hochwertige Komposterden erzeugt werden.
Einladung

jugend.regio.aktiv Regionale Jugendtage
Check-your- future - jugend.regio.aktiv
Wirtschaftsausstellung Herzogenburg
19.-22. September Anton Rupp-Freizeithalle


Die ersten regionalen Jugendtage der LEADER Region Donauland-Traisental-Tullnerfeld sind in die Wirtschaftsausstellung Herzogenburg eingebettet. Unter dem Motto Check your Future sollen Jugendliche und Wirtschaft zusammengebracht werden.

LEADER Region Donauland-Traisental-Tullnerfeld setzt auch bis 2020 auf Energie
Ausbildung zur/zum EnergiebegleiterIn und Ausbildung zum betrieblichen EnergiemangerIn
In den letzten Monaten der Förderperiode werden noch 2 neue Ausbildungen angeboten, die bis zu 80% gefördert sind.

28. April 2014 jugend.regio.aktiv Regionales Jugendtreffen
Das LEADER Projekt jugend.regio.aktiv geht nun in die Umsetzungsphase. Nach der Einreichung, der ersten regionalen Projekte, laden wir nun zum 1. Regionalen Jugendtreffen am 28. April in Herzogenburg.
Bei diesem Treffen wird es unter anderem um die Wünsche und den Bedarf von Jugendlichen in der Region/Gemeinde gehen und vor allem auch um Projektideen für zukünftige Jugendprojekte und deren Einbindung in der Regions/Gemeindestrategien. Aber natürlich auch um die Kleinprojekte, die im Rahmen des Projektes gefördert werden. Projekte können noch laufend vorgeschlagen werden. Infos dazu gibt’s auch auf Facebook.

28. April, Volksheim, Auring 29, 3130 Herzogenburg, 18:30 Uhr, Anmeldung: leader@conplusultra.com
Link zur facebookgruppe jugend.regio.aktiv: https://www.facebook.com/groups/707606349279890/

Link zu lernende Gemeinde Donauland-Traisental-Tullnerfeld: https://www.facebook.com/pages/Lernende-Region-DTT/216252381788111

Green Care Tag 8.Mai 2014
GREEN_CARE_Broschuere_TS_klein.jpg
Am Donnerstag, den 8. Mai 2014
Besenbinden, Flechten, Filzen, Spinnen - alte bäuerliche Handwerkstechniken stehen im Mittelpunkt des gemeinsamen Green Care - Projekts der hlfs-Sitzenberg mit der LEADER-Region Donauland-Traisental-Tullnerfeld.
Die Schülerinnen der 4. Jahrgangsklasse untersuchen dabei, ob sich altes Handwerk als interessante Beschäftigung für Kinder, für ältere Menschen oder Menschen mit Behinderungen eignet.

Kostenloses Bildungsangebot fuer Bildungsgemeinderaetinnen und -beauftragte
Samstag, 10. Mai: 09:30 - 12:30 Uhr: Speziell für neue BGR/BBA- Ein gelungener Start
3141 Kapelln, Hauptstraße 13, Musikheim (hinter Gemeindehaus, Eingang im Hof) Wie starte ich am besten? Der gesamte mögliche Aufgabenbereich verwirrt mich und droht mich zu erdrücken. - daher mache ich einen Schritt nach dem anderen. Der erste Schritt ist daher besonders wichtig. Ihn möchte ich gut überlegen und planen.
Anmeldung: leader@conplusultra.com
oder 059898281

Dienstag 25. Februar: 16.00-20.00: "Teilnehmer erreichen: Angebote effizient veröffentlichen, gut kommunizieren." 3454 Sitzenberg-Reidling, Gasthaus Schmid, Schloßbergstraße 20.
Anmeldung: leader@conplusultra.com
oder 059898281

Freitag, 28. März: 18:00 - 21:00 Uhr: Bildung in meiner Gemeinde initiieren: Wie geht das?
3454 Sitzenberg-Reidling, Gasthaus Schmid, Schloßbergstraße 20
Wie erhebe ich als BGR/BBA den IST-Stand um planen und Neues initiieren zu können? Erkennen, dass es in jeder (auch in der eigenen) Gemeinde Bildungsinitiativen und -angebote gibt. Offene Themen erkennen, (potentielle) Anbieter an einen Tisch bringen und vom gemeinsamen Tun überzeugen: Den Mehrwert für alle Beteiligten heraus arbeiten. Anmeldung: leader@conplusultra.com
oder 059898281



Ab Jänner 2014 neues Kursangebot Qualifizierung
Weinfachmann_Judenau_2013kl.JPG
Aufgrund des großen Erfolges bietet die LEADER-Region einen zusätzlichen Kurs Ausbildung zur Weinfachfrau/Weinfachmann an.
Ganz neu: Diplomierte/r internationale/r Weinfachfrau/Weinfachmann

41. Abfischfest in Sitzenberg-Reidling
aa_abfischfest_2012_einladung.jpg
41 Jahre Abfischfest in Sitzenberg-Reidling wird am 19. Oktober von 09.00. bis 15.00 Uhr gefeiert. Auf dem Programm stehen auch ein Frühschoppen und Vorführungen von Kindergarten und Volksschule.

14 neue WeinbegleiterInnen in der Region unterwegs
Weinbegleiter_2013_klein.JPG
Die Traisentaler WeinbegleiterInnen sind ein Aushängeschlid für die LEADER Region Donauland-Traisental-Tullnerfeld.

1. Green Care Tag im Schloss Sitzenberg erfolgreich abgehalten!
green-care_sitzenberg-100_klein.jpg
Strahlend schönes Wetter, interessante Vorträge, tolle künstlerische Umrahmung, landwirtschaftliche Nutztiere verschiedenster Arten zum Anfassen - dieses Szenarium bot der 1. Green Care Tag am 6. Juni 2013 in der Lehrlandwirtschaft und -gärtnerei der hlfs Sitzenberg!

Logo-Wettbewerb der KEM Alternatives Zwentendorf erfolgreich abgeschlossen!
Siegerlogo-KEM_Zwentendorf_klein.jpg
Der Logo-Wettbewerb der Klima- und Energie-Modellregion Alternatives Zwentendorf - Tullnerfeld West ist erfolgreich abgeschlossen - das Sieger-Logo kommt von Thomas Keiblinger aus Reidling"

1. Green Care Tag im Schloss Sitzenberg!
GREEN_CARE_Broschuere_TS_klein.jpg
Unter dem Projekttitel "Green Care - Sitzenberg bringt mehr!" werden die Möglichkeiten der "sozialen Diversivizierung am 6. Juni 2013 um 15:00 Uhr in der Gärtnerei / Landwirtschaft" der HLFS Sitzenberg einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt. Interessant ist das nicht nur für Landwirtschaftliche Betriebe, profitieren können davon auch die regionalen Sozialträger.

hier gehts zur Einladung und zur Broschüre!

Qualifizierung - schon über 40 Weinfachfrauen und -männer in der LEADER Region
Weinfachmann_Judenau_2013kl.JPG
Schon seit Herbst 2011 laufen die über LEADER geförderten Kurse zur "Ausbildung Weinfachfrau/Weinfachmann". Am 17. April 2013 konnte nun das 40-igste Zertifikat nach bestandener Prüfung von der WIFI Prüfungskommission sowie der LEADER Region vergeben werden.

Logo Wettbewerb für KEM Zwentendorf
KEM_logo-competition.jpg
Die Klima und Energie Modellregion (kurz:KEM) startet mit großem Logo – Wettbewerb bei dem 24 Weekend-Pässe für Global 2000 Tomorrow Festival in Zwentendorf zu gewinnen sind!

Wir laden alle Energie-Interessierten Jugendlichen / junge Erwachsene ab 16 Jahren ein, sich an einem Logo-Wettbewerb für die Modellregion zu beteiligen. Für die besten Entwürfe gibt es insgesamt 24 Weekend – Pässe für das Tomorrow Festival im Wert von 74 Euro zu gewinnen!

Neue Klima- und Energiemodellregion: Alternatives Zwentendorf-Tullnerfeld West
201304_KEM-Start_0026.jpg
In Zwentendorf fand kürzlich die konstituierende Sitzung der „Klima- und Energie Modellregion Alternatives Zwentendorf – Tullnerfeld West“ statt, deren Ziel es ist, von den fossilen Energieträgern unabhängiger zu werden. Die Partner in dieser Modellregion sind die Gemeinden Atzenbrugg, Langenrohr, Michelhausen, Sitzenberg- Reidling und Zwentendorf sowie namhafte energieerzeugende Betriebe der Region. Die teilnehmenden Gemeinden können dadurch auch zusätzliche Fördermittel für Photovoltaik- und Biomasseheizanlagen lukrieren.

Zertifikate für erste betriebliche Energiebeauftragte der Region
EnM_Zertifikate_klein.JPG
Die ersten „Betriebliche Energiebeauftragten gem. 50001“ der Leitbetriebe der LEADER-Region Donauland-Traisental-Tullnerfeld erhielten Ihre Zertifikate am 11.10.2012 in Traismauer.

„Kommunales Bildungsmanagement gewinnt Zukunftspreis
Das Kooperationsprojekt „Kommunales Bildungsmanagement“ bei dem sich auch die Region Donauland-Traisental-Tullnerfeld beteiligt, ist beim Dr. Erwin Pröll Zukunftspreis 2012 in der Kategorie „Kultur und Qualifikation“ als Meilensteingewinner und somit als Preisträger des 1. Platzes hervorgegangen.

LEADER- Bildungsfest Genuss+ und DiReLe
genussvorne.jpg
Am Freitag, den 1. Juni 2012 wurde am Hof von Brigitte und Herbert Jilch in Hasendorf, Gemeinde Sitzenberg-Reidling das große Bildungsfest der Region abgehalten, an dessen vielfältigen Programmpunkten fast 500 Personen aus Politik, Landwirtschaft, Schulwesen, Schülerinnen und deren Eltern sowie Interessierten aus der Region teilnahmen - ein Erfolg auf ganzer Linie!

Energieexkursion nach Oberösterreich
Energieexkursion_2012_klein.JPG
Müssen sich Investitionen in nachhaltige Energieformen immer rechnen?

Dieser spannenden Frage gingen 22 TeilnehmerInnen an der Energieexkursion in OÖ nach.

Feste rechtlich richtig veranstalten - dem Wirt gingen die Stühle aus!
veranstalter-infoabend_27-03-2012-112_klein.jpg
„Wie werden Feste rechtlich richtig veranstaltet?“ – diesem heiklen Thema hat sich die LEADER-Region Donauland-Traisental-Tullnerfeld im Rahmen des Projekts „Lernende Regionen“ angenommen.

Erfolgsgeschichte Meisterstrasse Niederösterreich - Mitte
meister-gv-100klein.jpg
Der Verein Meisterstrasse Niederösterreich – Mitte, ein Zusammenschluss von derzeit 29 Handwerksmeisterbetrieben hat kürzlich im Dorfcafe in Weißenkirchen an der Perschling seine Jahreshauptversammlung abgehalten.

LEADER-Projekt zur Attraktivierung des Holzskulpturenwegs in Paudorf
201203_Paudorf_006_mf_klein.JPG
Im Rathaus von Paudorf trafen sich am 13. März eine Abordnung des Dorferneuerungsvereins sowie einige Interessierte mit Tourismusfachleuten zum Startworkshop des LEADER- Projekts zur Ausgestaltung des Holzskulpturenwegs.

Jakobsweg Purkersdorf - Göttweig: Die Pilger können kommen!
201202Jakobsweg_klein.JPG
Am 29.2.2012 traf sich die „Arbeitsgemeinschaft Jakobsweg Purkersdorf – Göttweig“, ein Zusammenschluss von ehrenamtlichen Personen aus 15 Wienerwald-, Tullnerfeld- Traisental- und Kremstal – Gemeinden in Würmla zur Vorbereitungssitzung für die kommende Pilgersaison.

Meisterstrasse bei "Jagd & Fischerei 2012"
jagd-fischerei2012.jpg
Der Verein Meisterstrasse Niederösterreich Mitte präsentierte sich erstmals bei der Messe "Jagd & Fischerei" vom 17. bis 19. Februar 2012 in Wieselburg.
Foto-Galerie


ENERGIEVISION 2020 unterzeichnet!
Energievision_2020-klein.JPG
„ENERGIEVISION 2020“ liefert regionale Antworten auf globalen Fragen wie Energieeffizienz oder Eigenversorgungsgrad – mit diesen Worten eröffnet Moderator und LEADER- Manager Ing. Franz Mitterhofer am 1. Februar in Schloss Judenau vor über 80 Teilnehmer/Innen die Festveranstaltung anlässlich der Unterzeichnung der Energievision 2020 durch die 21 Bürgermeister der LEADER-Region.

Erste Weinfachleute aus der Region Donauland-Traisental-Tullnerfeld
201112_Weinfach_web.jpg
Nach 7 Schulungsabenden war am 14.12. für zwölf angehende Weinfachleute der Tag der Wahrheit. Acht Personen aus dem Traisental und vier Personen aus dem Tullnerfeld (Weinbaugebiet Wagram) stellten sich im Schloss Traismauer der WIFI Prüfungskommission unter der Leitung von Mag. (FH) Martin Nowak.

Workshop: Photovoltaik - Bürgerbeteiligung
kapelln2011-12-06_004_klein.jpg
Die Leaderregion Donauland-Traisental-Tullnerfeld lud am 6.12.2011 zu einer Informationsveranstaltung zum aktuellen Thema „Bürgerbeteiligung für Photovoltaikanlagen auf öffentlichen Gebäuden“ in den Sitzungssaal der Marktgemeinde Kapelln.

Workshop: Ökologisierung von Vereinen
leader_28-10-2011_038_klein.jpg
Die Leaderregion Donauland-Traisental-Tullnerfeld lud am 28.10.2011 zu einem Workshop mit dem Thema „Ökologisierung von Vereinen“ - einem Umsetzungsprojekt zum Regionalen Energiekonzept - nach Zwentendorf in den Römerhof.

Tourismus Workshop im Tullner Donauraum
leader-tourismus2011_001klein.jpg
Hat das südliche Tullnerfeld touristisches Potenzial?
Dieser Frage gingen am Montag, den 17. Oktober 2011 über vierzig Vertreter/Innen der Gemeinden und Tourismusbetriebe des südlichen Tullnerfeldes und der Leaderregion Donauland-Traisental-Tullnerfeld nach - vorweg gesagt kann diese Frage nur mit ja beantwortet werden!

Sensorik Seminar für Fruchtsäfte
16. und 30. November 2011
3130 Getzersdorf
Der Kurs für Erzeuger und Gastronomie ist über die LEADER-Region zu 80% gefördert.
Nähere Information im Bereich Bildung

Meisterstrasse Niederösterreich Mitte
igm2011.jpg
Der Verein Meisterstrasse Niederösterreich Mitte präsentierte sich mit 8 Betrieben erstmals bei der Int. Gartenbaumesse 2011 in Tulln.
Foto-Galerie


Bildungsprogramm für UnternehmerInnen startet am 19. September
Im Rahmen des Qualifizierungsprogramms der LEADER Region Donauland-Traisental- Tullnerfeld wurde auch ein spezielles Angebot für die UnternehmerInnen der Region geschnürt.
Ab 19. September können aus einer Vielzahl von Themen, 18 passende Bildungsabende gewählt werden. In einem Startworkshop wird das optimale Programm ermittelt, das auf Bedarf auch erweitert werden kann.
Auf Wunsch sind auch individuelle Einzeltermine mit den BeraterInnen möglich.
Weitere Informationen und Anmeldung

Klimastaffel in Niederösterreich 2011 in der Region Donauland-Traisental-Tullner
Im Jahr 2011 wird die Klimastaffel in NÖ durch die LEADER Region Donauland-Traisental-Tullnerfeld führen. Detailprogramm

LAG präsentiert sich bei NÖ LEADER - Zwischenkonferenz
Donauland-Traisental-Tullnerfeld_Klein.jpg
Am 30. Mai wurde im Kloster UND in Krems die niederösterreichische LEADER - Zwischenkonferenz der Programmperiode 2007 - 2013 unter Beteiligung der Landesräte Bohuslav und Pernkopf abgehalten.

Anbei finden sie weitere Informationen sowie ein Video zur Konferenz


LEADER-Region unterstützt „900 Jahre Stift Herzogenburg mit 600.000,- Euro“
900jahre_kickoff.jpg
Unter dem Ausstellungstitel „900 Jahre Stift Herzogenburg – Zeitzeuge der Ewigkeit“ erfolgte am 17. Mai 2011 im Augustinussaal des Stiftes der Startschuss zur Bewerbung und touristischen Vermarktung des Jubiläumsjahres 2012. Propst Mag. Maximilian Fürnsinn stellte den über 80 anwesenden Vertreter/Innen von Gastronomie-, Beherbergungs-, Heurigen- und Winzerbetrieben die umfangreichen, vom Stift geplanten Aktivitäten vor. Zur Ausstellung werden ca. 500 Busreisegruppen erwartet, mit ca. 40.000 Besucher/Innen wird gerechnet.

Hier erfahren Sie mehr über die Veranstaltung:

Jakobsweg ist eröffnet!
siegersdorf-jakobsbrunnen-klein.jpg
Am 10. April um 16.30 Uhr war es so weit!

Der Jakobsweg Abschnitt Purkersorf - Göttweig wurde durch Bischof DDr. Klaus Küng in Siegersdorf, Marktgemeinde Asperhofen eröffnet.

Um 13.00 Uhr starteten Sternwanderungen in Würmla und Sieghartskirchen mit dem Ziel Siegersdorf.
» Fotogalerie der Eröffnung

Projektbeschreibung

LEADER Bildungsangebot bis zu 80% günstiger
Layout_Bildung.jpg
"Schauen wir über den Tellerrand"
Durch die Erstellung der Bildungsstrategie können die Bewohner der Region Donauland-Traisental-Tullnerfeld ein umfangreiches Bildungsangebot zu Bestpreisen in Anspruch nehmen. Im Schwerpunktbereich Bildung finden Sie alle aktuellen Kurse und Informationen.
Bildungsbroschuere

Auftaktveranstaltung “Lernende Regionen”
lernende-regionen2011.jpg
Am 25. März 2011 fand unter dem Motto DIRELE (DIe REgion LErnt) www.direle.at die Auftaktveranstaltung zur “Lernenden Region Donauland-Traisental-Tullnerfeld” mit dem NÖ Bildungslandesrat Mag. Johann HEURAS und dem Experten für Schul- und Bildungsfragen Dr. Andreas SALCHER auf Schloss Sitzenberg statt.
» Foto-Galerie

Messe "Wohnen & Interieur 2011"
interieur2011.jpg
Von 12. bis 20. März 2011 zeigten Meisterinnen und Meister der "MEISTERSTRASSE Niederösterreich - Mitte" Handwerkskunst und Innovatives bei der "Wohnen & Interieur 2011" am Wiener Messegelände.
Vertreten waren: Fassbinder Benninger • Spengler Dampier • Modistin Hintermeier • Tortenwerkstatt Fidler-Himsel • Glasdesign Marton • Wildholztischlerei Lindner • Hafner/Fliesenleger Pani&Kovar • Metalldesign Rotteg • Steinmetz Trinkl • Glaserei Wolffhardt
» Foto-Galerie

Aktuelles aus der „Lernenden Region" Auftakt am 25. März 2011
wo07hzg_Region_klein.jpg
Am 25. März 2011 erfolgt in der HLFS Sitzenberg-Reidling der offizielle Auftakt zur Lernenden Region Donauland-Traisental-Tullnerfeld. Neben Landerat Mag. Johann Heuras wird auch Bildungsexperte Dr. Andreas Salcher einen Vortrag halten.
Einladung

3. Netzwerktreffen Lernende Region
Logo_LR_donauland_kl_2_homepage.jpg
Das 3. Netzwerktreffen Lernende Region am 02.02. 2011 in Herzogenburg stand ganz im Zeichen des Pilotprojektes DIRELE und der Auftaktveranstaltung am 25. März in Sitzenberg-Reidling. (Foto: Kopitz)

Achtung: Anmeldung zur Ausbildung zum/zur Pilgerbegleiter/In hat begonnen:
Leader Ausbildungsangebot Pilgerbegleiter

Nähere Informationen zum Netzwerktreffen finden Sie hier:

Regionales Energiekonzept: Erfolgreicher Workshop zu Kleinwasserkraft
Im Rahmen des LEADER – Energiekonzepts fand am 30. 9.2010 im Stift Herzogenburg ein Treffen der Kleinwasserkraft - Betreiber im unteren Traisental statt.

201009_REK_KWK_003klein.JPG

Meisterstrasse beim Göttweiger Advent
goettweig09.jpg
Im Rahmen des Göttweiger Advents waren am 4. und 5. Dezember 2010 auch Werke der Meisterstrasse Niederösterreich im stimmungsvollen Ambiente des Stiftes Göttweig zu bewundern.
Video & Fotos


Endlich ist es so weit - der Jakobsweg wird neu beschildert!
201009_sieghk_019sehr_klein.JPG
Dazu fanden sich die Verantwortlichen des niederösterreichischen Jakobsweg – Abschnitts von Sieghartskirchen bis Stift Göttweig in der Konditorei Kadlec in Sieghartskirchen ein.

Theorie und Praxis der Energie - Effizienz
energie-exkursion10.jpg
Am 28./29. 6. überzeugte sich eine Gruppe von 21 Einwohner/Innen der Leaderregion und Fachexperten im Rahmen einer zweitägigen Exkursion in die Energieregion Weiz-Gleisdorf davon, wie Andere mit dem Thema Energieeffizienz umgehen.

Leaderregion stellt Weichen für die energiepolitische Zukunft
energiekonzept_23-04-2010.jpg
Am 23. April 2010 erfolgte der Auftakt zur Erstellung eines regionalen Energiekonzeptes für die Leaderregion Donauland-Traisental-Tullnerfeld in Michelhausen.

Neue Mitglieder bei der Meisterstrasse
aa_meisterstrasse_jhv.jpg
Der Verein „Meisterstrasse Niederösterreich - Mitte“, ein Zusammenschluss von Handwerksmeisterbetrieben zur Erhaltung und Pflege traditioneller Handwerkskunst - hielt am 25. März 2010 im Gasthaus Maurer in Herzogenburg seine jährliche Vollversammlung ab.

Bulgarische Delegation zu Gast
bulgaren2010.jpg
Vom 23. bis 24. 2. 2010 war eine Delegation aus der im Nordosten von Bulgarien gelegenen Stadt Popovo zu Gast in der Leaderregion Donauland-Traisental-Tullnerfeld.

Tullner Donauraum am 28. Jänner im TV.
film_bayern-alpha.jpg
Der im Herbst in der Region gedrehte Film der Reihe „Genussland Österreich“ ging am 28. Jänner ab 21 Uhr auf Bayern Alpha über den Bildschirm. Er gab interessante Einblicke in die kulinarische Vielfalt der Region des südlichen Tullner Donauraumes.

Luxury Messe 2009
luxury09.jpg
Vom 27. bis 29. November 2009 war die Meisterstrasse Niederösterreich auch bei der internationalen "Luxury, please" Schau in der Wiener Hofburg vertreten:
Foto-Impressionen


Vollversammlung des Regionalentwicklungsvereins
aa_vollversammlung_231109.jpg
2010 werden € 400.000,- in die Entwicklung der LEADER- Region Donauland-Traisental-Tullnerfeld investiert

Weißenkirchen stellte die meisten Besucher
aa_regionsfest_sieger.jpg
Die Gemeinde Weißenkirchen stellte mit 71 registrierten Teilnehmern - bezogen auf die Einwohnerzahl - die meisten Besucher beim Fest der Region und erhielt einen Preis.

Gelungenes Fest der Region in Sieghartskirchen
aa_festderregion09_presse.jpg
Am 17.10.2009 drehte sich in Sieghartskirchen alles um die 21 Gemeinden aus der LEADER-Region die beim ersten "Fest der Region" mit über 60 Gruppen, Projekten und Ausstellern vertreten waren.

Pilgerwanderung am Jakobsweg
aa_jakobsweg09.jpg
Am Samstag, den 12. 9. 2009 veranstaltete die Arbeitsguppe Jakobsweg der Leaderregionen Donauland-Traisental-Tullnerfeld und 5+WIR einen Pilgermarsch von Würmla nach Herzogenburg.

Radregion Donauland Tullnerfeld
aa_09_radkarte.jpg
Die Region Donauland Tullnerfeld als erstklassige Radregion zu verkaufen, ist das Ziel des Projekts "Marketing Radregion Donauland Tullnerfeld", das derzeit in der LEADER-Region "Donauland-Traisental-Tullnerfeld" umgesetzt wird.

Saisoneröffnung am Mittelpunkt von NÖ
aa_mittelpunkt_noe_09.jpg
Trotz des starken Windes fanden sich rund 50 Personen bei der Pfarrkirche in Kapelln ein. Die fachkundige Führung am Erlebnisweg zum Mittelpunkt von NÖ übernahmen Bgm.a.D. Anton Schmied und Projektleiter Ing. Franz Mitterhofer.

Safterzeuger gründeten Verein
aa_tt_fruchtsaefte.jpg
Schon seit Jahren sind die Erfolge bei verschiedensten Prämierungen (zuletzt AB HOF Messe Wieselburg) seitens der Traisentaler Safterzeuger eine Bestätigung der Qualitätsarbeit in der Genussregion Traisental.

SCHWERPUNKTE

  • Landwirtschaft
    » Termine
    » Unterlagen
  • Wirtschaft
    » Termine
    » Unterlagen
  • Tourismus
    » Termine
    » Unterlagen
  • Energie & Umwelt
    » Termine
    » Unterlagen
    » Newsletter
  • Bildung
    » Termine
    » Unterlagen
    » Kurse
    » Newsletter


  • ATZENBRUGG | FURTH BEI GÖTTWEIG | HERZOGENBURG | INZERSDORF-GETZERSDORF | JUDENAU-BAUMGARTEN | KAPELLN | KÖNIGSTETTEN | LANGENROHR | MICHELHAUSEN | NUßDORF OB DER TRAISEN | OBRITZBERG-RUST | PAUDORF | SIEGHARTSKIRCHEN | SITZENBERG-REIDLING | STATZENDORF | TRAISMAUER | TULBING | WEIßENKIRCHEN AN DER PERSCHLING | WÖLBLING | WÜRMLA | ZWENTENDORF AN DER DONAU