KEM Alternatives Zwentendorf – Tullnerfeld West
Hier finden Sie die neuesten Informationen!
KEM_symbolbild.jpg

Die Klima- und Energie Modellregion (kurz: KEM) wurde mit dem Ziel, von den fossilen Energieträgern unabhängiger zu werden, gegründet.

Die Partner in dieser Modellregion sind die Gemeinden Atzenbrugg, Langenrohr, Michelhausen, Sitzenberg- Reidling und Zwentendorf sowie namhafte energieerzeugende Betriebe der Region.

Für Fragen wenden Sie sich bitte an:

Modellregions-Manager DI Josef Wolfbeißer
+43 676 352 33 43
josef.wolfbeisser@kem-zwentendorf.at


Klima- und Energiemodellregion
Alternatives Zwentendorf - Tullnerfeld West
Fuhrmannsgasse 3-7, 3100 St.Pölten, Austria
www.kem-zwentendorf.at

Homepage: www.KEM-Zwentendorf.at


Impressionen zum "Alternative Treibstoffe" - Stammtisch
KEMZwentendorf001_klein.jpg
Beim 5. Energiestammtisch in der AGRANA Stärke GmbH in Pischelsdorf wurde das Thema „Alternative Treibstoffe“ behandelt.

Energiestammtisch zum Thema Alternative Treibstoffe am 4. März 2016 in Pischelsdorf
Die KEM-Alternatives Zwentendorf veranstaltet am Freitag, den 4. März 2016 um 16:45 Uhr im Verwaltungsgebäude der AGRANA Stärke GmbH im Werk Pischelsdorf den fünften Energiestammtisch.

Hier geht's zur Einladung

Vierter Energiestammtisch zum Thema Biomasse
A-Tisch_klein.jpg
Klima- und Energiemodellregion Alternatives Zwentendorf –Tullnerfeld West – Vertretungen aus den fünf Gemeinden Atzenbrugg, Langenrohr, Michelhausen, Sitzenberg-Reidling und Zwentendorf trafen sich zum vierten Energiestammtisch im Gemeindeamt in Atzenbrugg. Bürgermeister Ziegler stellte die Nahwärme-Biomasseheizung der VS/NMS-Heiligeneich vor.

Bericht vom KEM-Steuerungs-WS in Michelhausen
Am 25.8.2015 wurde in Michelhausen ein Steuerungs-Workshop abgehalten, sich mit den Anforderungen und Möglichkeiten zur Weiterführung der KEM nach 2016 befasste.

Impressionen vom KEM-Stammtisch in Langenrohr
Langenrohr003_klein.jpg
Anbei die Präsentation vom KEM Stammtisch

Energiestammtisch zum Thema Photovoltaik am 18. Juni 2015 in Langenrohr
Die KEM-Alternatives Zwentendorf veranstaltet am 18. Juni 2015 um 19:00 Uhr im Gemeindeamt in Langenrohr den dritten Energiestammtisch.
Hier geht's zur Einladung

Bericht vom Energie-Stammtisch in Michelhausen
201503_KEM_097_klein.jpg
Beim 2. Energiestammtisch bei der Fa. Brucha in Michelhausen wurde das Thema thermische Gebäudesanierung behandelt. Nach einer interessanten Führung am Betriebsgelände der Fa. Brucha wurden anhand von realisierten Beispielen die Möglichkeiten der thermischen Sanierung im privaten als auch im öffentlichen Bereich dargestellt.

Gebäudethermografie zu gewinnen!
Thermografie-Bild1-klein.jpg
Aktionstag „thermische Sanierung von Ein- und Mehrfamilienhäusern sowie von öffentlichen Gebäuden der KEM Alternatives Zwentendorf – Tullnerfeld West am:
Donnerstag, den 5. März 2014 bei Fa. BRUCHA in 3451 Michelhausen, Rusterstraße 33

17 Uhr: Betriebsbesichtigung Fa. BRUCHA

19 Uhr: Zweiter Energie-Stammtisch mit interessanten Vorträgen Fa. BRUCHA

Bewohner/Innen aus den Gemeinden Atzenbrugg, Langenrohr, Michelhausen, Sitzenberg-Reidling und Zwentendorf können beim Stammtisch eine Thermorafie für Ihr Wohngebäude gewinnen!

hier geht's zur EINLADUNG - Anmeldung erbeten!

Bericht vom 1. Energiestammtisch in Sitzenberg
201411_KEM_1__057_klein.jpg
Die Klima- und Energie-Modellregion Alternatives Zwentendorf – Tullnerfeld West hielt ihren ersten Energiestammtisch ab.

Thermografie Checks für Private, Systeme zur Überwachung des Wärmebedarfs für öffentliche Gebäude und Betriebe-Schulungen im Zusammenhang mit dem Energieeffizienzgesetz – man hat sich viel vorgenommen in der Klima- und Energie-Modellregion Alternatives Zwentendorf – Tullnerfeld West (kurz: KEM Alternatives Zwentendorf)!

Programmvorschau auf 2015:
Themen der 4 Energiestammtische:

Thermische Sanierung im Februar 2015 in Michelhausen
Photovoltaik im Mai 2015 in Langenrohr

Für die weiteren Stammtische im September 2015 in Atzenbrugg und im November 2015 in Zwentendorf können noch Themenvorschläge eingebracht werden!


Einladung zum ersten Energie-Stammtisch
SO-mobil_klein.jpg
Die Klima- und Energie-Modellregion lädt am Dienstag, den 25. 11. 2014 um 19:00 Uhr zum ersten Energie-Stammtisch mit dem Schwerpunkt e-Mobilität

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, aus organisatorischen Gründen wird jedoch um Anmeldung unter kem@kem-zwentendorf.at gebeten.

Ort: Gasthaus Schmid, 3454 Sitzenberg-Reidling, Schloßbergstrasse 20

hier gelangen Sie zur Einladung mit allen Details

Was haben die Gemeinden und deren Bürger/Innen davon?
Die beteiligten Gemeinden können zusätzliche Fördermittel z.B. für Photovoltaik- und Biomasseheizanlagen lukrieren.

Durch die Zusammenarbeit von Gemeinden und energieerzeugenden Betrieben erwartet man sich einen bewussteren Umgang mit den regional vorhandenen Roh- bzw. Abfallstoffen und deren stofflichen und energetischen Verwertung. Die Schaffung eines Kompetenzzentrums für regionale Energie soll den Bürger/Innen die Möglichkeit geben, sich über die aktuellsten Neuigkeiten auf dem Energieeinsparungssektor zu informieren.

Ein weiterer Schwerpunkt wird die Elektromobilität sein, speziell was die Anbindung des Zentralbahnhofs Tullnerfeld mit dem Fahrrad betrifft. Nicht zuletzt soll in der Modellregion auch Ökotourismus aufgebaut werden, der wiederum die Wertschöpfung der lokalen Gastronomie- und Heurigenbetriebe stärken soll.
Homepage: www.KEM-Zwentendorf.at


Logo Wettbewerb für KEM Zwentendorf
KEM_logo-competition.jpg
Die Klima und Energie Modellregion (kurz:KEM) startet mit großem Logo – Wettbewerb bei dem 24 Weekend-Pässe für Global 2000 Tomorrow Festival in Zwentendorf zu gewinnen sind!

Wir laden alle Energie-Interessierten Jugendlichen / junge Erwachsene ab 16 Jahren ein, sich an einem Logo-Wettbewerb für die Modellregion zu beteiligen. Für die besten Entwürfe gibt es insgesamt 24 Weekend – Pässe für das Tomorrow Festival im Wert von 74 Euro zu gewinnen!

Wie man daran teilnehmen kann, ist unter
www.kem-zwentendorf.at zu erfahren.

SCHWERPUNKTE

  • Landwirtschaft
    » Termine
    » Unterlagen
  • Wirtschaft
    » Termine
    » Unterlagen
  • Tourismus
    » Termine
    » Unterlagen
  • Energie & Umwelt
    » Termine
    » Unterlagen
    » Newsletter
  • Bildung
    » Termine
    » Unterlagen
    » Kurse
    » Newsletter


  • ATZENBRUGG | FURTH BEI GÖTTWEIG | HERZOGENBURG | INZERSDORF-GETZERSDORF | JUDENAU-BAUMGARTEN | KAPELLN | KÖNIGSTETTEN | LANGENROHR | MICHELHAUSEN | NUßDORF OB DER TRAISEN | OBRITZBERG-RUST | PAUDORF | SIEGHARTSKIRCHEN | SITZENBERG-REIDLING | STATZENDORF | TRAISMAUER | TULBING | WEIßENKIRCHEN AN DER PERSCHLING | WÖLBLING | WÜRMLA | ZWENTENDORF AN DER DONAU