Willkommen

Langer Mühle
aa_muehle_ansicht.jpg
Die Langer Mühle in Atzenbrugg liegt mitten im Herzen des Tullnerfelds und blickt auf eine lange Tradition zurück! Neben der Herstellung verschiedener Mehlsorten bieten wir auch Naturgetreide und gesunde Lebensmittel an. Einfach vorbeikommen und eintauchen in die Welt der vergessenen Köstlichkeiten aus der Natur!
Langers Mühlenladen
aa_lamuehla_eingang.jpg
Auf unserer neuen Website www.lamuehla.at finden Sie Köstlichkeiten aus der Natur und Informationen zu unserem Mühlenladen sowie Infos zu unseren Veranstaltungen, Backkursen und vieles mehr.
weiter
Futtergenussladen
aa_futtergenussladen.jpg
Neu bei uns:
Hunde- und Katzenfutter
Futtermittel
aa_futtermittel.jpg
Informationen folgen in Kürze
Effektive Mikroorganismen
Multikraft_Logo_RGB_web.jpg
Es gibt bei uns jetzt auch Produkte mit Effektiven Mikroorganismen von Multikraft.
Mühle als Sehnsuchtsort
Muehle_alt_web.jpg
Mühle als Sehnsuchtsort

Wie befremdlich muss das heutige Weltbild auf unsere Mühle wirken?
Weizen ist nicht gleich Weizen.
weizen2_web.jpg
Weizen ist nicht gleich Weizen,
Mehl ist nicht gleich Mehl.
Es gibt Unterschiede.
Backen fängt beim Müller an
Mehl-Langer-Loeffel2_web_KLEIN.jpg
Mehlvielfalt wird wieder umarmt.
Mini-Diplomarbeit über la müh la
Diplomarbeit-Deckblatt_web.jpg
Im Mühlenladen liegt die Mini-Diplomarbeit von drei Schülerinnen der HAK Tulln auf.
Wir wollen wieder wertschätzen.
birne-hand_web-klein.jpg
Die Zukunft liegt in unseren Händen. Übernehmen wir alle Verantwortung.
Wussten Sie, ...
baguette2_web.jpg
Wussten Sie, dass am 13.09.1993 der damalige Premierminister von Frankreich Édouard Balladur das Dekret n° 93 - 1074 erließ?
Mehl billiger als eine Dose Katzenfutter!!!
brot-backen-mehl_web.jpg
Ist es notwendig, dass Konzerne durch Preisdumping, nur weil sie Zugang zum Konsumenten haben, das Image des Produktes und des Herstellers zerstören, um selbst daraus Profit zu schlagen, ohne zu denken, was morgen sein könnte.
Der Weg zum Brot ist weit
brot_web.jpg
Das arabische Wort aish zeigt wie existenziell Brot und Leben verbunden sind. Es bedeutet übersetzt nämlich beides!
Brot und Wein
wein_web.jpg
Ähnliche Voraussetzungen … unterschiedliche Wertschätzung. Warum?
Vielleicht weil wir glauben, es in jedem Supermarkt im Überfluss und billigst zu bekommen?
Rezept für bewussteren Konsum
  • sich bewusst und ausreichend Zeit für den Einkauf nehmen
  • bei einem regionalen Hersteller einkaufen
  • persönlichen Kontakt zu den Erzeugern suchen und den gesellschaftlichen Gedankenaustausch nutzen
  • die Herkunft und Herstellung des Nahrungsmittels hinterfragen
  • das Nahrungsmittel anschauen, fühlen, eventuell riechen
  • Einkaufen als Erlebnis und nicht als Notwendigkeit sehen
  • Ist eine Industrialisierung der Landwirtschaft wirklich nachhaltig?
    Seit einigen Jahren versucht man mit Zertifikaten, Gütesiegeln und sonstigen Vorschriften sicheres Lebensmittel für den Konsumenten, gerechte Preise vom Landwirt bis zum Verbraucher und nachhaltiges Umgehen mit den Ressourcen zu garantieren.
    Gutes aus der Mühle - unser Mehlsortiment
    mehl_intro.jpg
    "Das Mehl für den Bäcker ist wie eine originelle Idee für Menschen in kreativen Berufen. Eine Bedingung, die ganz am Anfang steht." Bei uns können Sie sämtliche Mahlerzeugnisse aus Weizen und Roggen frisch aus der Mühle beziehen.
    zum Mehlsortiment
    Nehmen Sie sich Zeit für Geschmack!
    aa_lisa_getreide.jpg
    Lassen Sie eine jahrhundertalte Handwerkstradition nicht in Vergessenheit geraten! Probieren Sie den Variantenreichtum unserer Brotkultur in einer Bäckerei, die noch selbst nach alten Rezepturen und aus Österreich stammenden naturbelassenen Zutaten produziert! Oder backen Sie selbst
    Mehl, ein Naturprodukt im Wandel der Zeit
    aa_erich_nicole.jpg
    Aufgrund des Slogans "Geiz ist geil" und der Idee, ein Handwerk entspreche nicht mehr der Zeit, wird der Bäcker neu erfunden.