jCARD anfordern
Filmtipps
Hotel Transsilvanien 3 - ein Monster Urlaub
hoteltranssilvanien3.jpg

Monster-Urlaub auf hoher See mit dem Ziel eine neue Freundin für Dracula zu finden – klar, dass hierbei alles dem Untergang geweiht ist. Vor allem wenn man nicht wissen kann wer welches Spiel spielt.

Wir sind zurück im Hotel Transsilvanien, wo Dracula (Adam Sandler) ein erfolgreiches Hotel für Monster aller Art führt und aufgrund der hohen Nachfrage alle Hand zu tun hat. Gemeinsam mit seiner Tochter Mavis (Selena Gomez) veranstalten sie große Partys im Hotel, auch Hochzeiten dürfen nicht fehlen. Gleichzeitig halten ihn sein Enkelsohn und Johnny auf Trab. Mavis will ihrem Vater etwas Gutes tun und ihn in seinem Single-Leben aufmuntern. Also bucht sie heimlich eine Reise für den ganzen Monster-Clan.

Kurz darauf sitzen also alle gemeinsam im Flieger zum Kreuzfahrtschiff für den Traum-Monster-Urlaub, den Mavis als Überraschung gebucht hat. Dort angekommen läuft alles wie am Schnürchen. Familie Werwolf hat dank des Kinderklubs endlich mal Zeit für sich, ganz ohne Kinder. Johnny und Mavis genießen den Urlaub mit ihrem Kleinsten, Dennis, und auch Großvater Dracula scheint sich am Wasserball mit dem Rest der Bande gut zu amüsieren. Selbst Blobby findet einen neuen Gefährten, um den er sich gut und liebevoll kümmert. Alles scheint gut zu laufen.

Bis sich Dracula Hals über Kopf in die Kapitänin des Kreuzfahrtschiffs, Ericka, verliebt. Es ist ein wahres „Zing“, das Dracu bisher nur bei seiner verstorbenen Frau erlebt und gefühlt hat. Zunächst wirkt es noch so, als ob Ericka auch beginnt sich Dracu anzunähern, doch Mavis ist nicht gänzlich von Erickas guter Seele überzeugt. Denn in Wahrheit spielt diese auch ein falsches Spiel. Sie ist nämlich die Enkelin von Abraham Van Helsing, dem Erzfeind schlechthin von Dracula, der seit je her plant Dracula und seine Freunde ein für alle Mal zu eliminieren.

Wird Mavis Erickas Plan rechtzeitig durchschauen und sie alle vor dem Untergang bewahren? Wird Dracu jemals wieder ein wahres Zing erleben und leben und lieben können?

„Hotel Transsilvanien 3“ verspricht so wie seine zwei Vorgänger 90 Minuten Spaß und ein bisschen ein gedämpftes Gelächter von Zeit zu Zeit. Wie immer reißt einen der Soundtrack des Films mit und begeistert zum Mitmachen. Ein Must für die gesamte Familie für einen lustigen Nachmittag mit Adam Sandlers Crew.
Viel Spaß beim Schauen!


JK
Den monster-mäßigen Trailer findet ihr gleich hier!



zurück     drucken

ABOUT
jCARD TV
PICTURES
JOBS
MAIL
IMPRESSUM
DATENSCHUTZ HINWEIS