jCARD anfordern
Filmtipps
The Christmas Chronicles
thechristmaschronicles.jpg

Teddy und Kate müssen Weihnachten retten! Werden sie es schaffen, obwohl Teddy gar nicht mehr wirklich an Weihnachten glaubt und die beiden sich nicht mehr so gut verstehen wie früher?

Früher war Weihnachten der wichtigste Feiertage im Hause der Familie Pierce. Es wurde gesungen, gelacht, geschmückt und die beiden Kinder der Familie waren unendlich glücklich. Doch heuer hat sich das alles geändert, seit Doug, der Vater der Familie als Feuerwehrmann bei einem Einsatz verstorben war arbeitet Mama Claire rund um die Uhr als Krankenschwester, um das Leben der Familie weiterhin finanzieren zu können.

Die kleinste im Haus, Kate, freut sich immer noch unendlich auf Weihnachten und versucht den Rest der Familie hoffnungslos mit ihrer freudigen Stimmung anzustecken, doch das ist leichter gesagt als getan. Denn Teddy, der mitten in der Pubertät steckt, ist seit dem Tod seines Vaters ein bisschen von der Spur abgekommen und testet seine legalen Möglichkeiten und Grenzen zur Genüge aus. Auch die Mutter, Claire, scheint nicht so recht in Weihnachtsstimmung zu kommen. Dann kommt es noch dazu so, dass sie gerade am Heiligabend eine Nachtschicht im Krankenhaus übernehmen soll, wodurch sie Teddy bittet auf seine kleine Schwester aufzupassen.

So kommt es dazu, dass Kate alte Weihnachtsvideos durchstöbert und dabei auf etwas Einzigartiges stoßt. Denn in einem der Bilder zeigt sich eine unbekannte Hand, die niemand geringerem gehören kann als dem Weihnachtsmann höchstpersönlich! Also beschließen die Geschwister dem Ganzen auf die Spur zu gehen und das Erscheinen von Santa Claus zu filmen. Sie schaffen es tatsächlich und folgen dem Mann auf die Straße wo sie sich in seinem Schlitten verstecken.

Doch plötzlich hebt dieser ab und in ihm die beiden Kinder! Als der Weihnachtsmann sie später überraschenderweise entdeckt, kommt es zu einem großen Unfall, bei dem der Schlitten kaputt geht und die Rentiere auf wundersame Art und Weise verschwinden. Kate und Teddy beschließen kurzerhand die Verwirrung über ihre Anwesenheit wieder gut zu machen und Santa dabei zu helfen die verschwundenen Rentiere zu finden und alle noch ausständigen Geschenke rechtzeitig zu verteilen.

Aber das ist leichter gesagt als getan, ziemlich rasch geraten sie mitten in eine Polizei-Razia, woraufhin Santa festgenommen wird. Kate und und Teddy müssen sich alleine auf den Weg machen Weihnachten zu retten. Gemeinsam suchen sie die helfenden Elfen von Santa und arbeiten zum ersten Mal seit langem wieder als gutes Team zusammen, ein Abenteuer das die beiden Kinder wahrlich zusammenschweißt!

Werden die beiden das beinahe unmögliche schaffen und Weihnachten retten? Wird Teddy wieder an Weihnachten glauben und gemeinsam mit seiner Familie ein sinnliches Weihnachtsfest, auch ohne seinen Vater verbringen können?

„The Christmas Chronicles“ ist ein Film von den Machern von „Harry Potter und der Stein der Waisen“ und verspricht mehr als er im Endeffekt bietet. Eine schlechte Version eines Weihnachts-Kinder-Action-Films, die ein Klischee nach dem anderen aufgreift und nicht wirklich überzeugt. Für einen netten Familien-Filmnachmittag reicht es aber! :-)

JK
Worauf wartet ihr noch? Hier findet ihr den abenteuerlichen Trailer!



zurück     drucken

ABOUT
jCARD TV
PICTURES
JOBS
MAIL
IMPRESSUM
DATENSCHUTZ HINWEIS