Feuerwehr Atzenbrugg
Suche:
Willkommen!
Feuerwehr pflegt die Balltradition in Atzenbrugg
aa_Ball_2020_Ehrengaeste.jpg

Unter dem Motto "Fire & Dance" konnten die Mitglieder der Feuerwehr Atzenbrugg am 18.01. bei ihrem Ball wieder für ein gut besuchtes Gasthaus Kögl und Ball-Stimmung bis in die frühen Morgenstunden sorgen.

Nach dem Einmarsch der Feuerwehrmitglieder begrüßte Kommandant OBI Peter Haferl an der Spitze der Ehrengäste Atzenbruggs Bürgermeisterin Beate Jilch sowie stellvertretend für alle Gemeindevertreter die geschäftsführenden Gemeinderäte Edith Mandl, Michael Wieshammer-Zivkovic und Rainer Keiblinger.

Für die erschienen Feuerwehren wurden an der Spitze Bezirksverwalter VR Norbert Ganser, Abschnittskommandant-Stellvertreter ABI Johann Kellner und HBI Gerald Keiblinger sowie LRR Marina Fischer für das Roten Kreuz und vom Österreichischen Bundesheer Oberst Wolfgang Rafetseder willkommen geheißen.

Auf der sehr frequentierten Tanzfläche sorgte die Gruppe "High Music" wie bewährt bis in die frühen Morgenstunden für beste Stimmung, wo auch per Foto-Box die lustigsten Momente festgehalten werden konnten.

In der Mitternachtspause führte HBM Markus Haferl die traditionelle Versteigerung durch, bei der wieder viele tolle Geschenkideen und Torten erstanden wurden.

Bei der Verlosung bedankte sich OBI Peter Haferl für die tolle Unterstützung der Bevölkerung und der Firmen für die zur Verfügung gestellten Preise. Als Glücksengerl durfte Geburstagskind Hermine Brabletz fungieren und das richtige Los für den Hauptpreis (ein Wellness-Kurzurlaub gespendet von der NÖN/Erich Marschik) hatte Gabriel Mandl!

Beim Schätzspiel gelang es Magdalena Muck und Johannes Draxler, die insgesamt 326 Tage, an denen auf der "Baustelle Feuerwehrhaus" gearbeitet wurde fast punktgenau abzuschätzen.

Besonders erfreulich war wieder der jugendliche Altersdurchschnitt und der Besuch der vielen treuen "Stammgäste" und Freunde guter Tanzmusik.


Bild: Ehrengäste durften den neuen Jahrgang unseres Feuerwehr-Weins aus dem Hause Gutscher verkosten: OBI Peter und Monika Haferl, V Erwin Scharrer, Bürgermeisterin Beate Jilch, BI Richard Marschik, Nina Mohr, GGR Rainer Keiblinger, LM Marcel Meyer, GGR Edith Mandl, VR Norbert Ganser, Karin Rafetseder, LRR Marina Fischer, Oberst Wolfgang Rafetseder, GGR Michael Wieshammer-Zivkovic, HBI Stefan Obermaisser, Anni und ABI Johann Kellner, HBI Gerald Keiblinger


Foto: Lisa Hasenhindl
VIDEO  |  SITEMAP   |  Schriftgröße:  A  A  A
Feuerwehr Atzenbrugg
Feuerwehrjugend
"Notruf 122"
Unser Rückblick
auf 2019.
365 Tage
24 Stunden
einsatzbereit

Karte Einsatzbereich
Wasserstand Perschling


Quelle

Freiwillige Feuerwehr Atzenbrugg   |   Bahnstraße 1 | A-3452 Atzenbrugg | Tel. 02275 5222
Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS! Level Double-A conformance icon, W3C-WAI Web Content Accessibility Guidelines 1.0