Feuerwehr Atzenbrugg
Suche:
Willkommen!
Feuerwehren machten auch beim Tanzen gute Figur
aa_ffball2019.jpg

Unter dem Motto "Fire & Dance" sorgten die Mitglieder der Feuerwehr Atzenbrugg am 19.01. bei ihrem Ball im Gasthof Kögl wieder für ein gut besuchtes Haus und Stimmung bis in die frühen Morgenstunden.

Nach dem Einmarsch der Eröffnungspaare konnte Kommandant OBI Peter Haferl für die Marktgemeinde Atzenbrugg GGR Beate Jilch und GGR Franz Dittrich sowie für die Feuerwehr-Funktionäre Abschnittskommandant-Stellvertreter ABI Johann Kellner und Unterabschnittskommandant HBI Gerald Keiblinger begrüßen, ebenso LRR Marina Fischer vom Roten Kreuz.

Neben vielen Feuerwehrkameraden der Nachbarfeuerwehren Heiligeneich, Trasdorf und Michelndorf war sogar auch wieder eine Abordnung der FF Axams in Tirol vertreten. Zu späterer Stunde konnte auch LAbg. Bernhard Heinreichsberger - ebenfalls in der Ausgangsuniform - begrüßt werden.

Auf der stets gefüllten Tanzfläche sorgte die Gruppe "High Music" bis in die frühen Morgenstunden für beste Stimmung und in der Longdrink- und auch in der Achtel-Bar unterhielten sich die Gäste bei kühlen Getränken. Die lustigsten Ballerinnerungen wurden in der Foto-Box festgehalten und für den kulinarischen Teil sorgten in bewährter Weise die Wirtsleute Eva und Hermann Kögl.

In der Mitternachtspause führte HBM Markus Haferl die traditionelle Versteigerung durch, bei der wieder viele tolle Geschenkideen und Torten erstanden wurden.

Bei der Verlosung bedankte sich OBI Peter Haferl für die tolle Unterstützung beim Losverkauf und die zur Verfügung gestellten Preise - an der Spitze bei der NÖN und Erich Marschik für einen Wellness-Kurzurlaub. Das richtige Los für den Hauptpreis hatte Monika Haferl.

Beim Schätzspiel gelang es Hermann Eschbacher von der FF Michelndorf, die bisher geleisteten 2686 Stunden beim Feuerwehrhaus-Projekt sehr genau abzuschätzen wofür ihm der als Hauptpreis von Fa. Steiner-Bau zur Verfügung gestellte Nagl-Warengutschein um € 300,- überreicht werden konnte.

Besonders erfreulich war der jugendliche Altersdurchschnitt und der Besuch der vielen treuen "Stammgäste" sodass der Fortsetzung der Atzenbrugger Balltradition weiterhin nichts im Wege steht.


Bild: Ehrengäste eröffneten die Achtel-Bar
EOBI Eric Egretzberger, GGR Beate Jilch, LM Erich Jilch, LRR Marina Fischer, Abschnittskdt-Stv. ABI Johann Kellner, Vbgm. Eduard Sanda, V Erwin Scharrer, Nina Mohr, Kdt.-Stv. BI Richard Marschik, Angelina Wolf, Monika Haferl, VM Simon Monihart, Kdt. OBI Peter Haferl, UA-Kdt. HBI Gerald Keiblinger, BI Norbert Quixtner, Michaela Dittrich, GGR Franz Dittrich


Foto: Lisa Hasenhindl
VIDEO  |  SITEMAP   |  Schriftgröße:  A  A  A
Feuerwehr Atzenbrugg
Feuerwehrjugend
"Notruf 122"
Unser Rückblick
auf 2018.
365 Tage
24 Stunden
einsatzbereit

Karte Einsatzbereich
Wasserstand Perschling


Quelle

Freiwillige Feuerwehr Atzenbrugg   |   Bahnstraße 1 | A-3452 Atzenbrugg | Tel. 02275 5222
Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS! Level Double-A conformance icon, W3C-WAI Web Content Accessibility Guidelines 1.0