Feuerwehr Atzenbrugg
Suche:
Willkommen!
Brandeinsatz in Heiligeneich
aa_be_heiligeneich_260218.jpg

Am 26.02.2018 gegen 17.10 Uhr wurden die Gemeindefeuerwehren zu einem Brand im ehemaligen Spar-Gebäude in Heiligeneich alarmiert, nachdem aufmerksame Anrainer Rauchentwicklung im Dachbereich wahrgenomen hatten.

Umgehend rückte zunächst die FF Heiligeneich zur Erkundung aus und nachdem bereits dunkler Rauch aus Fenstern drang wurden sofort auch die Feuerwehren Atzenbrugg und Trasdorf alarmiert.

Da laut Einsatzmeldung Hunde im weitläufigen Gebäude vermutet wurden und sämtliche Zugänge versperrt waren, mussten sich die ersten Atemschutztrupps zunächst Zugang zum Gebäude verschaffen.

Nach der ersten Brandbekämpfung im Bereich der Zwischendecke wurde das durch den Schwelbrand stark verrauchte Gebäude im Erdgeschoß, im Obergeschoß und schließlich auch im Keller durchsucht, zum Glück waren aber weder Personen noch Tiere im Gebäude.

Somit konnten mittels Wärmebildkamera noch letzte Glutnester gelöscht werden und mittels Druckbelüfter wurde das Objekt anschließend rauchfrei gemacht.

Die Feuerwehren Heiligeneich, Atzenbrugg und Trasdorf waren mit rund 50 Mitgliedern etwa eineinhalb Stunden im Einsatz.









Eingesetzte Kräfte
FF Heiligeneich
FF Atzenbrugg
FF Trasdorf
Rotes Kreuz Heiligeneich
Polizeinspektion Atzenbrugg

Fotos
Erich Marschik
VIDEO  |  SITEMAP   |  Schriftgröße:  A  A  A
Feuerwehr Atzenbrugg
Feuerwehrjugend
"Notruf 122"
Unser Rückblick
auf 2017.
365 Tage
24 Stunden
einsatzbereit

Karte Einsatzbereich
Wasserstand Perschling


Quelle

Freiwillige Feuerwehr Atzenbrugg   |   Bahnstraße 1 | A-3452 Atzenbrugg | Tel. 02275 5222
Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS! Level Double-A conformance icon, W3C-WAI Web Content Accessibility Guidelines 1.0