Feuerwehr Atzenbrugg
Suche:
Willkommen!
Verkehrsunfall auf der L2090
aa_vu_miha_270118.jpg

Am Samstag, 27.01.2018 gegen 09.30 Uhr wurde die FF Atzenbrugg zu einer PKW-Bergung zwischen Atzenbrugg und Rust alarmiert, der Unfallort war aber dann auf der Bahn-Begleitstraße bei der Unterführung zwischen Michelhausen und Rust.

Nachdem die unmittelbar nach der Alarmierung ausgerückten Einsatzkräfte im angegebenen Bereich bis Rust kein Fahrzeug vorfanden, stellte sich heraus, dass sich der Unfallort auf der L2090 bei der Bahnunterführung - also zwischen Kreisverkehr Atzenbrugg und Kreisverkehr Rust im Einsatzbereich der FF Michelhausen befand.

Ein PKW war mit einem Traktor-Anhänger Gespann kollidiert, wurde dadurch erheblich beschädigt und blockierte die Fahrbahn. Zum Glück gab es aber keine Verletzten.

Somit wurde die FF Michelhausen hinzualarmiert und inzwischen von der FF Atzenbrugg mit der Auflösung des entstandenen Verkehrsstaus begonnen und die gefährliche Stelle von beiden Seiten abgesichert.

Die Straßenmeisterei Atzenbrugg traf ebenfalls am Unfallort ein. Die Bergung des Unfallfahrzeuges wurde in weiterer Folge von der FF Michelhausen durchgeführt, sodass die FF Atzenbrugg wieder einrücken konnte.

Detail am Rande: Erst ein paar Tage vorher war es dort fast an der gleichen Stelle ebenfalls zu einem Unfall gekommen.

Foto: Erich Marschik

Eingesetzte Kräfte
FF Atzenbrugg
FF Michelhausen
Straßenmeisterei Atzenbrugg
VIDEO  |  SITEMAP   |  Schriftgröße:  A  A  A
Feuerwehr Atzenbrugg
Feuerwehrjugend
"Notruf 122"
Unser Rückblick
auf 2017.
365 Tage
24 Stunden
einsatzbereit

Karte Einsatzbereich
Wasserstand Perschling


Quelle

Freiwillige Feuerwehr Atzenbrugg   |   Bahnstraße 1 | A-3452 Atzenbrugg | Tel. 02275 5222
Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS! Level Double-A conformance icon, W3C-WAI Web Content Accessibility Guidelines 1.0