Feuerwehr Atzenbrugg
Suche:
Willkommen!
Verkehrsunfall "PKW gegen Lieferwagen" in Diendorf
fzg_kfras.jpg

Am 17.10.2017 wurde die FF Atzenbrugg um 16.39 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die LB1 bei Diendorf alarmiert und rückte umgehend mit dem Kleinrüstfahrzeug zum Einsatzort aus.

Ein Lieferwagen war auf Höhe einer Kreuzung mit einem PKW zusammengestoßen und beide Fahrzeuge waren stark deformiert auf der Fahrbahn zu stehen gekommen.

Zum Glück waren die Insassen beider Fahrzeuge aber nicht eingeklemmt, sodass sich die Tätigkeit der Feuerwehren auf das Absichern und Freimachen der Straße und das Binden der ausgetretenen Flüssigkeiten beschränken konnte.

Beinahe weiterer Einsatz
Kurz nach dem Einrücken heulten erneut die Sirenen in der Umgebung, die diesmal einem Brand einer Lokomotive im Bahnhof Tullnerfeld galten. Die Alarmierung blieb aber auf den Unterabschnitt Michelhausen beschränkt, es waren nur mehr Nachkontrollarbeiten nötig und somit waren keine weiteren Einsatzkräfte mehr erforderlich.



Eingesetzte Kräfte
FF Atzenbrugg
FF Langmannersdorf
FF Saladorf (örtlich zuständig)
FF Würmla
Rotes Kreuz
Polizei

(Symbolfoto)
VIDEO  |  SITEMAP   |  Schriftgröße:  A  A  A
Feuerwehr Atzenbrugg
Feuerwehrjugend
"Notruf 122"
Unser Rückblick
auf 2017.
365 Tage
24 Stunden
einsatzbereit

Karte Einsatzbereich
Wasserstand Perschling


Quelle

Freiwillige Feuerwehr Atzenbrugg   |   Bahnstraße 1 | A-3452 Atzenbrugg | Tel. 02275 5222
Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS! Level Double-A conformance icon, W3C-WAI Web Content Accessibility Guidelines 1.0