Feuerwehr Atzenbrugg
Suche:
Willkommen!
Feuerwehr Axams zu Besuch in Atzenbrugg
aa_besuch_axams_akw.jpg

Vom 23. bis 24. September verbrachten unsere Kameraden der Feuerwehr Axams in Tirol ein Ausflugswochenende bei uns in Atzenbrugg. Auf dem Programm stand unter anderem eine interessante Führung im AKW Zwentendorf.

Nach der längeren Busfahrt und einem Mittagessen im Donaurestaurant Traismauer trafen die 27 Kameraden aus Axams beim Atomkraftwerk Zwentendorf ein, wo bereits die Teilnehmer der Feuerwehr Atzenbrugg auf sie warteten.

Aufgeteilt auf zwei Gruppen bekamen wir seitens der EVN eine sehr interessante Führung durch das weltweit sicherste - weil niemals in Betrieb gegangene - Atomkraftwerk. Nach einem Film wurde uns bei einem Rundgang durch sämtliche Anlagenteile der Hintergrund und die Funktion des Kraftwerks erklärt - von den Zutrittskontrollen über das Reaktorgebäude bis hin zur Schaltwarte ließen wir uns in die Zeit der 70er Jahre zurückversetzen. Sogar der Reaktorraum selbst konnte besichtigt werden.

Im Anschluss legten wir einen Zwischenstopp in Weinzierl ein, wo wir bei unserem Heurigen- und Weinbaubetrieb Leopold und Gabi Gutscher zur Sturm- und Weinverkostung eingeladen waren. Verkostet wurde dabei auch der eine Woche zuvor gemeinsam mit den Feuerwehrkameraden gelesene "Schlaucherl-Sturm".

Bei einem gemeinsamen Abendessen im Gasthof Kögl ließen wir den Tag ausklingen.

Am Sonntag stand noch ein Rundgang durch das Feuerwehrhaus mit Besichtigung der Fahrzeuge auf dem Programm, bevor sich unsere Axamer Kameraden durch die Wachau wieder auf die Heimreise machten.

weitere Fotos:
Fotogalerie
VIDEO  |  SITEMAP   |  Schriftgröße:  A  A  A
Feuerwehr Atzenbrugg
Feuerwehrjugend
"Notruf 122"
Unser Rückblick
auf 2016.
365 Tage
24 Stunden
einsatzbereit

Karte Einsatzbereich
Wasserstand Perschling


Quelle

Freiwillige Feuerwehr Atzenbrugg   |   Bahnstraße 1 | A-3452 Atzenbrugg | Tel. 02275 5222
Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS! Level Double-A conformance icon, W3C-WAI Web Content Accessibility Guidelines 1.0