« zurück Seite drucken


Fragnerland
Fragnerschinken wurde ausgezeichnet!



Die Familie Erich und Sabine Pfiel aus Judenau wurde für ihren Fragnerschinken auf der Abhof – Messe in Wieselburg mit der Silbermedaille ausgezeichnet.

Die Abhofmesse in Wieselburg hat sich in den letzten Jahren zur eindrucksvollen Leistungsschau bäuerlicher Direktvermarkter entwickelt. Heuer fand die Messe vom 27.2. bis 1. März statt.
Im Rahmen dieser Messer wurden erstmals die österreichischen Speckkaiser gekürt. Eingereicht wurden Spezialitäten von luftgetrockneten Räucherwaren zum grossteil aus bäuerlicher Produktion.
Derr Fragnerschinken hat sich den letzten Monaten zu einer wahrhaft geschmackvollen Spezialität aus dem Fragnerland entwickelt. Er wir schon bei vielen Heurigenbetrieben in der Region angeboten. Die Familie Pfiel kann man getrost als Pioniere im Bezug auf den Fragnerschinken bezeichnen. In Zusammenarbeit mit dem Regionsbetreuer Roland Nagl wurde dieses Produkt entwickelt.
„Warum nicht?“, dachte sich Erich Pfiel und reichte bei dem Wettbewerb den Fragnerschinken zur Bewertung ein. Dass man beim ersten Anlauf schon in die Medaillenränge kam, hat die innovativen Direktvermarkter, die in Judenau einen Hofladen führen, doch sehr überrascht.
Mit der Familie Pfiel freuen sich die Bürgermeister der Region.

Link: Homepage Hofladen Pfiel

Familie Pfiel: Tel. 02274 7904, e-mail
Kontakt Fragnerland: Roland Nagl 0676 55 75 010

« zurück