Programm:



Christoph Grissemann und Manfred Engelmayr – „Die Samuel Pepy’s Show“

Datum: 19.03.2021
Ort: Klosterneuburg
Lokalität: Kellertheater Wilheringerhof
Zeit: 20:00 Uhr
e-mail: kulturamt@klosterneuburg.at

Samuel Pepys war der wohl manischste Tagebuchschreiber der Geschichte. Zehn Jahre (1660-1669) schrieb der Beamte des Londoner Flottenamtes täglich stundenlang an seinem monströsen, geheimen Tagebuch, das am Ende 4000 Seiten stark war. Er platzt vor Mitteilungssucht - alles, wirklich alles wird verzeichnet: Das Nüsse Sammeln im Wald, die Prügelstrafe für stetig wechselnde Dienstmädchen, ein Perückenkauf, Theaterbesuche, Saufgelage, politische Geschehnisse und erotische Abenteuer unter‘m oder auf dem Wirtshaustisch ("Gott verzeih‘s..."). Aus den Aufzeichnungen dieses besessenen Tagebuchschreibers zitieren Christoph Grissemann als Pepy’s und Manfred Engelmayr als Pepy’s Gattin (und Musiker).

Karten zu € 21,--/20,--, ermäßigt € 20,--/19,--

« zurück




Ermäßigte Preise gelten für Senioren, Schüler, Studenten!


Das Kellertheater Wilheringerhof bietet Ihnen auch die Möglichkeit gleich mehrere Vorstellungen Ihrer Wahl im Rahmen des Wahlabonnements vergünstigt zu buchen. Dabei müssen mindestens vier Vorstellungen pro (Achtung! Beim Wahlabonnement können Sie auch Vorstellungen der Babenbergerhalle buchen – Infos unter Tel. 02243/444 273). Die Vergünstigung beträgt ca. 10 %, ab 6 bestellten Vorstellungen 15% gegenüber dem Normalpreis.