Tulbing
Tulbing
Tulbing
Tulbing aktuell

Breitbandausbau ist gestartet



Breitbandausbau in der Gemeinde hat gestartet.

Mit November haben die Arbeiten für den Breitbandausbau in der Gemeinde Tulbing gestartet.
Die Arbeiten wurden in Chorherrn begonnen.
Mit den sogenannten "ARU Kästen" wird die Distanz vom Hausanschluss zum Glasfaserkabel verkürzt.



Die Breitbandversorgung ist heute ein ebenso wesentlicher Teil im täglichen Leben von uns allen wie z.B.: die Stromversorgung oder Wasserversorgung. Daher haben wir uns das Ziel gesteckt im gesamten Gemeindegebiet die Versorgung mit schnellem Internet wesentlich zu verbessern (siehe Artikel aus der Wahlzeitung)
Nach ersten Informationseinholungen im Herbst 2014 starteten wir im Jänner 2015 in konkrete Gespräche mit dem Land-NÖ, der A1 Telekom Austria und T-Mobile.
Als 1. Schritt erfolge im Jahr 2016 bereits die Hochrüstung von Mobilfunksendern auf LTE (A1 und T-Mobil). Im Bereich des Festnetz-Internetzuganges war vor allem A1 Hauptansprechpartner.
Um eine möglichst rasche Verbesserung zu erreichen wurden viele Gespräche und Verhandlungen sowie Grobplanungen inkl. Begehungen im gesamten Gemeindegebiet mit der A1 durchgeführt.
Durch den Einsatz der neuesten Breitband-Technologien in sogenannten "ARU´s" (Access Remote Units) ist die Nutzung der vorhandenen Kupfer-Leitungen mit Bandbreiten bis 100MB pro Leitung möglich.
Im 1. Halbjahr 2017 wurde schlussendlich die Detailplanung von A1 durchgeführt und nach der positiven A1 internen Entscheidung die Baufirma (Leyrer + Graf) beauftragt. Dieser, nun zu 100% von der A1 finanzierte Ausbau, beginnt schon am kommenden Montag, 13. November 2017 in Chorherrn, Wilfersdorf und Katzelsdorf. Die anderen Katastralgemeinden folgen Anfang 2018. Aus heutiger Sicht soll die bautechnische Fertigstellung im 1. Quartal 2018 erreicht werden und danach die Umschaltung aller Kunden auf die neuen Technologien im 2. Quartal 2018 durchgeführt werden.

Damit werden im gesamten Gemeindegebiet (mit wenigen Ausnahmen) hohe 2-stellige Bitraten (30MB, 50Mb und mehr) für jeden Haushalt zur Verfügung stehen.

Thema: Breitband-Netzausbau Marktgemeinde Tulbing
Auftraggeber: A1 Telekom Austria
Baubeginn: 13. November 2017
Fertigstellung (geplant): Ende 1. HJ 2018
Technologie: ARU, VDSL, Kupfer

Langfristiges Ziel der Marktgemeinde Tulbing ist natürlich der Ausbau des Glasfasernetzes bis in jeden Haushalt, wie es das Land NÖ als strategisches Ziel 2014 festgelegt hat (Ziel: 2030 sollen alle Haushalte mit Glasfaser versorgt sein).
Plan ansehen (248 KB)
VERANSTALTUNGEN
20.01.2018
18. Hausball im Berghotel Tulbingerkogel
26.01.2018
Generalversammlung des SK Lugus Tulbing
27.01.2018
Ball der Pfarre Tulbing


GEMEINDEAMT
Parteienverkehr
Di, Mi, Fr 8 - 12 Uhr
Do 17 - 19 Uhr


POSTSTELLE
Mo 7 - 10 Uhr
Di, Mi 8 - 12.30 Uhr
Do 15 - 19 Uhr
Fr 8 - 12 Uhr
Tel. 02273/2249-50


KARTEN & PLÄNE


FOTO-ALBUM

Neue Volksschule
mehr Fotos
Marktgemeinde  Tulbing     Hauptplatz 1 | 3434 Katzelsdorf | Tel. 02273 2249