Tulbing
Tulbing
Tulbing
Tulbing aktuell

Willkommen in der Marktgemeinde Tulbing!

Nationalratswahl 2017 - Ergebnis der Marktgemeinde Tulbing
Im Anhang finden Sie das Ergebnis der Nationalratswahl 2017 der Marktgemeinde Tulbing. Ergebnis der Nationalratswahl 2017 (79 KB)

Untersuchung Wasserverluste
Wasserversorgung.jpg
Am 09. und 10. Oktober werden die Untersuchungen zur Minimierung der Wasserverluste fortgesetzt.
Informationen lesen (113 KB)

"Gesundes Tulbing" Qigong Kurs Herbst 2017
Gesundegemeindelogo.jpg
Beginn Dienstag, 17.Oktober 2017
von 19.00 bis 20.00 Uhr in der Volksschule Tulbing Einladung lesen (144 KB)

Zusatzbusse im Schienenersatzverkehr
Auf Grund von Bauarbeiten auf der Westbahnstrecke von 02.10. - 05.11.2017 verkehren die REX200 mit Halt in der Station Tullnerfeld in geänderten Zeitlagen. In beide Reiserichtungen werden deshalb zwischen den Stationen Tullnerfeld - Tulln Stadt - Tulln Bahnhof Schienenersatzverkehrsbusse eingerichtet, um die Anschlüsse in der Station Tullnerfeld zu/von den REX200-Zügen sicherstellen zu können.
 weiter40970

Heizkostenzuschuss 2017/2018 vom Land NÖ
Die Landesregierung hat beschlossen, sozial bedürftigen Niederösterreicherinnen und Niederösterreichern einen einmaligen Heizkostenzuschuss für die Heizperiode 2017/2018 in der Höhe von € 135,-- zu gewähren.

Der Heizkostenzuschuss kann auf dem Gemeindeamt des Hauptwohnsitzes bis 30. März 2018 beantragt werden. Nähere Informationen sind im Anhang ersichtlich. Antrag und Informationen Heizkostenzuschuss (150 KB)

Bauarbeiten auf der Hauptstraße in Tulbing
Ab Montag, dem 28. August 2017, werden auf der L 2135 im Bereich der Objekte "Hauptstraße 24 bis 32" Arbeiten an der Ufermauer vorgenommen. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich bis Ende Dezember 2017 dauern und es ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Nähere Informationen sind im Anhang ersichtlich. Dokument herunterladen (70 KB)

Waldbrandverordnung und Sonnwendfeuer
Auf Grund von Unklarheiten und wegen mancher Aussagen in diversen Medien bezüglich der Abhaltung von Sonnwendfeuern erlauben wir uns, Sie auf Folgendes hinzuweisen:

Im Geltungsbereich der Waldbrandverordnung ist jegliches Entzünden von Feuer, also auch das Entzünden eines Brauchtumsfeuers verboten. Entsprechend dem Text der Verordnung gilt dies im Wald und in seiner Gefährdungszone.
Außerhalb dieses Geltungsbereichs kann diese Verordnung selbstverständlich keine Wirksamkeit entfalten und gilt dieses Verbot nicht.

Sonnwendfeuer die außerhalb des Geltungsbereiches der Waldbrandverordnung geplant sind, sind daher nicht automatisch verboten. Auf Grund der vorherrschenden Trockenheit wird jedoch im Rahmen der örtlichen Feuer- und Gefahrenpolizei besonderes Augenmerk darauf zu legen sein, dass im Einvernehmen mit der Feuerwehr, je nach Abbrandstelle, erhöhte Sicherheitsmaßnahmen wie z.B. Löschwasservorräte, Einnässungen udgl. aber auch nach Veranstaltungsende entsprechende Brandwachen vorzusehen sein werden, um jegliche Gefahr von Bränden aller Art zu vermeiden.
Verordnung lesen (159 KB)

Freigabe Trinkwasserversorgung Tulbingerkogel
Wasserversorgung.jpg
Per 20.06.2017 wird die Wasserversorgung am Tulbingerkogel ohne Chlor wieder freigegeben. Info lesen (59 KB)

Aktuelle Trinkwasseruntersuchung
Wasserversorgung.jpg
Bericht lesen (221 KB)

Unterbrechung Wasserversorgung Tulbing
Wasserversorgung.jpg
am 15.05.2017 wird es zu Unterberchungen in der Wasserversorgung Tulbing kommen, wegen dem Tausch einer Hauptschiebergruppe. Ab 16.05.2017 wird die Rohrbruchsuche fortgesetzt. Detailierte Informationen im Anhang. Information lesen (69 KB)

Teilbebauungsplan "Am Hauptgraben"
Der Gemeinderat der Marktgemeinde Tulbing beabsichtigt, den Teilbebauungsplan "Gewerbepark Tulbing-Ost" in der KG Tulbing abzuändern, auf die neu am Hauptgraben gewidmeten Wohngebiete zu erstrecken und zugleich unter der Bezeichnung Teilbebauungsplan "Am Hauptgraben" neu (digital) darzustellen.

Der Entwurf wird gemäß § 33 und § 34 Abs. 1 und 2 NÖ Raumordnungsgesetz 2014 LGBl. Nr. 3/2015 i.d.g.F. durch sechs Wochen, das ist in der Zeit von 3. Mai 2017 bis 14. Juni 2017 im Gemeindeamt zur allgemeinen Einsicht aufgelegt.

Kundmachung

Erläuterungsbericht

Planentwurf

Entwurf der Verordnung

„NIMM und BRING Bücherregals“ am Gemeindeamt
Bucherecke.jpg
Das Regal ist immer dann zugängig, wenn das Gemeindeamt geöffnet ist, sodass man die Möglichkeit hat, kostenlos, anonym und ohne jegliche Formalitäten Bücher zu tauschen. So sind alle Mitbürgerinnen und Mitbürger aufgerufen, gelesene Bücher hinein zu stellen und sich neue Lektüre mit nach Hause zu nehmen. Im Laufe der Zeit sollte sich ein Ausgleich aus Geben und Nehmen einstellen. Der Schrank erhält sich dadurch autark. Die Bücher können auch behalten werden.

Öffnungszeiten unseres Amtes Di., Mi. und Fr. 8.00 - 12.00, Do. 17.00 - 19.00

Regionsfest in der GARTEN TULLN
aa_GartenTulln220417.jpg
Am 22. April 2017 fand in der GARTEN TULLN das Leader Regionsfest statt, wobei auch unsere Gemeinde stark vertreten war.  weiter39254

Flurreinigung in der Marktgemeinde Tulbing
aa_flurreinigung1.jpg
Am Samstag, dem 1. April 2017 fand wieder die alljährliche Flurreinigung in unserem Gemeindegebiet statt. Heuer waren über 40 HelferInnen dabei.  weiter39237

Bunte Liedertafel des Musik- und Gesangvereins Tulbing
Am 1. Aprilwochenende fand im VAZ die traditionelle Frühjahrsliedertafel des Musik- und Gesangvereines Tulbing statt. Auf dem Programm standen in erster Linie Seemannslieder, da das Thema "Auf hoher See" lautete.  weiter39236

Start in der neuen Volksschule
VS2017.jpg
Am Montag den 13. Februar war es soweit.
Die Kinder haben den ersten Tag in der neuen Volksschule.
Im Schulgebäude sind alle Arbeiten abgeschlossen.
Beim Elternabend konnten sich die Eltern einen Eindruck über die Schule verschaffen.
Die Rückmeldungen waren sehr positiv.
Die Kinder konnten vor den Semesterferien bereits ihre Klassen einräumen und beziehen.
Die Parkplatzmarkierung wird durchgeführt sobald es das Wetter zulässt.
Beim Multifunktionsplatz fehlt noch der Fertigrasen und die Beleuchtung. Der Hartplatz ist bereits fertig. Sobald die Arbeiten abgeschlossen sind,
kann dieser freigegeben werden.

Betreffend dem sicheren Schulweg wurde die Ampel und die Geländer über die neue Brücke fertiggestellt.

Am Samstag den 4. März wird es einen Tag der offenen Tür in der neuen Volksschule geben.
Detail an die Bevölkerung kommen dazu noch.
Galerie ansehen

NÖ Bau-Übertragungsverordung 2017
Der Gemeinderat der Marktgemeinde Tulbing hat in seiner Sitzung am 15.09.2016 den einstimmigen Beschluss gefasst, bei der NÖ Landesregierung den Antrag einzubringen, die Besorgung aller Angelegenheiten der örtlichen Baupolizei bei gewerblichen Betriebsanlagen, die einer Genehmigung durch die Gewerbebehörde bedürfen, aus dem eigenen Wirkungsbereich der Gemeinde auf die Bezirkshauptmannschaft Tulln zu übertragen.  weiter38726

ÖBB Fahrpläne
Am 11. Dezember 2016 tritt der neue ÖBB-Fahrplan in Kraft. An diesem Tag werden in ganz Europa die Fahrpläne aktualisiert.

Fahrplan 1
Fahrplan 2
Fahrplan 3
Fahrplan 4

Gelber Sack am ASZ – bitte nicht!
Gelber_Sack.jpg
Auf den Altstoffsammelzentren werden ausschließlich Folien und Kanister sortenrein gesammelt. In den letzten Jahren hat jedoch die Anlieferung gelber Säcke massiv überhandgenommen, obwohl dafür eigentlich eine Hausabholung vorgesehen ist.  weiter38225

First Responder – Standort
Responder.jpg
Rotes Kreuz Tulln und Marktgemeinde Tulbing eröffnen neuen First Responder - Standort  weiter37712

Energietag 2016
Energietag2016.jpg
Die Marktgemeinden Tulbing und Königstetten luden zum 1. Energietag in Tulbing ein. Bei herrlichem Frühlingswetter eröffnete Bgm. Thomas Buder den Energietag. Er freute sich über zahlreiche Aussteller und viele Besucher.  weiter36280

Falsche E-Mails im Namen der Krankenkasse
Seit einigen Tagen erhält die NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) E-Mails und Anrufe von besorgten Kunden. Der Grund: Es kursieren E-Mails mit dem vermeintlichen Absender "Krankenkasse InfoCenter" und dem Betreff "Beitragserstattung wurde genehmigt. Bitte Auszahlung anfordern". Eine mögliche Beitragsrückerstattung bis zu 1.100 € wird darin angepriesen. Mit Öffnen eines Links könne man das Geld von der Krankenkasse umgehend einfordern. Achtung: Es handelt sich um Spams. Daher die Mails umgehend löschen! Den Link keinesfalls öffnen, da sonst gefährliche Trojaner oder Viren auf dem Computer verbreitet werden können!

Eltern - Kind - Gruppe
Zwei junge Mütter haben die Initiative für eine Eltern - Kind - Gruppe für Kinder von 2 Jahr bis 3 Jahre gestartet. Jeden Donnerstag ab 14:30 bis 17:00 Uhr im Kulturraum Katzelsdorf. Informationen unter eveline.peil@aon.at

Mutter-Eltern-Beratung
Die Einrichtung der Mutter-Eltern-Beratung in Niederösterreich ist seit 1925 ein bewährtes Modell zur Gesundheitsvorsorge für Kinder von der Geburt bis zur Schulzeit.

Die Geburt eines Kindes bedeutet für die Eltern eine große Freude. Im Bestreben auch alles richtig zu machen, ergeben sich viele Fragen, auf die die Eltern vielleicht im ersten Moment keine Antworten wissen. Jegliche Informationen rund um die Pflege, zum Stillen, zur Frühförderung der motorischen Fähigkeiten, zur sprachlichen Entwicklung und noch viele andere Themen werden angeboten.

Unter folgendem Link finden Sie alle Informationen:

http://www.noel.gv.at/Gesundheit/Gesundheitsvorsorge-Forschung/Mutter-Eltern-Beratung.html

Quartiere für Flüchtlinge in der Marktgemeinde Tulbing
Falls Bürger und Bürgerinnen der Marktgemeinde Tulbing Quartiere für die Unterbringung von Flüchtlingen zur Verfügung stellen möchten, bittet die Marktgemeinde Tulbing um Kontaktaufnahme mit nachfolgenden Behörden/Institutionen:

Quartierhotline des Landes Niederösterreich:
E-Mail: post.ivw2fluechtlingshilfe@noel.gv.at,
Herr Pell -Tel. Nr.: 02742/9005/15630
Herr Koller - Tel. Nr.: 02742/9005/13005

Kontaktdaten der Diakonie St. Pölten/Flüchtlingshilfe
Josefstraße 5/4
3100 St. Pölten
Tel.Nr.: 02742/21438
E-Mail: wohnberatung.noe@diakonie.at.

Die Bediensteten der Marktgemeinde Tulbing werden Ihre Ideen zur Unterstützung der Flüchtlinge gerne aufnehmen (Tel. 2249-11 oder per mail marktgemeindetulbing@aon.at).

Postabholstelle am Gemeindeamt
Nach der Schließung der Postfiliale Tulbing wurde am Gemeindeamt eine Postabholstelle eingerichtet. Damit können sämtliche nicht zustellbare eingeschriebene Briefsendungen und Pakete (keine Nachnahmesendungen und keine Wertsachen) zu folgenden Zeiten abgeholt werden:

Montag 7.00 - 9.00 Uhr, Dienstag, Mittwoch, Freitag 8.00 - 12.00 Uhr, Donnerstag 17.00 - 19.00 Uhr

Alle anderen Postgeschäfte übernimmt die Post-Geschäftsstelle 3430 Tulln, Wienerstraße 7-9.

Notdienste
Wochenenddienste der Ärzte
Aktuelle Wochenenddienste (NÖ Ärztekammer)

Wochenend- und Nachtdienste der Apotheken:
Verzeichnis und Information laut Apothekerkammer

Aufgrund der häufig auftretenden, kurzfristigen Änderungen hinsichtlich der diensthabenden Ärzte an Wochenenden und Feiertagen wird die Ortsbevölkerung an die Kurzwahltelefonnummer des Bereitschaftsdienstes "141" ohne Vorwahl verwiesen.  weiter16375

Archiv
ältere Beiträge anzeigen

VERANSTALTUNGEN
31.10.2017
Halloween
11.11.2017 - 12.11.2017
Theater d.Theatervereins Tulbing
17.11.2017 - 19.11.2017
Theater des Theatervereins Tulbing


GEMEINDEAMT
Parteienverkehr
Di, Mi, Fr 8 - 12 Uhr
Do 17 - 19 Uhr


KARTEN & PLÄNE


FOTO-ALBUM

Neue Volksschule
mehr Fotos
Marktgemeinde  Tulbing     Hauptplatz 1 | 3434 Katzelsdorf | Tel. 02273 2249