Tulbing
Tulbing
Tulbing
Tulbing aktuell

Wasserversorgung Tulbing



Mit der Sanierung der Hochbehälter und der Adaptierung der Steuerungstechnik 2018 wurde eine sehr gute Grundlage für die Zukunft der Wasserversorgungsanlage (WVA) Tulbing geschaffen. Im Sommer 2019 kam es zu keinerlei Wasserengpässen bei den Endverbrauchern. 2019 konnten weitere Maßnahmen zur Versorgungsicherheit umgesetzt werden: Die Transportleitung vom Brunnenfeld in Katzelsdorf bis zum VAZ Tulbing, wo die neue Leitung direkt ins Ortsnetz Tulbing eingebunden wurde; Erweiterungen des Ortsnetzes am Passauerhof sowie eine 100 Meter lange Leitung für die Wohnbauten in der Königstetterstraße. Das größte Projekt war die Sanierung des Brunnen Tulbing, der ab 2020 von der Firma LUGUS genutzt wird (war seit 2004 außer Betrieb). Da die Firma Lugus als Großabnehmer nun das Wasser vom Brunnenfeld Tulbing bezieht, steht dieser Wasseranteil als zusätzliche Reserve für alle übrigen Wasserbezieher zur Verfügung. Die ausführlichen Tests mit den Notstromaggregaten haben gezeigt, dass auch im Falle eines Blackouts die Wasserversorgung aufrechterhalten werden kann. Die Leitung für den Wasserbezug aus Tulln wurde bereits bis zum Brunnenfeld Katzelsdorf verlegt.


Derzeit sind die Planungsarbeiten für den neuen Tiefbehälter sowie die technische Anlage für die Wasserverschneidung mit Tulln in Ausarbeitung. Im Jänner steht das Projekt zur Ausschreibung bereit und kann im ersten Quartal durch den Gemeinderat beschlossen werden. Somit ist das Projekt im Zeitplan, damit im Herbst 2020 ein Trinkwasser mit einer Wasserhärte von ca. 14° DH der Bevölkerung von Tulbing zur Verfügung steht.

Wassersicherheit ist für die Trinkwasserversorgung ein extrem wichtiges Thema, da dies unser wichtigstes Lebensmittel ist. Da die Wasserversorgungsanlage (Wasserspeicher, Brunnen usw.) grundsaniert sind, ist es nun auch notwendig, den Wassersicherheitsplan an den Stand der Technik anzupassen. Zu diesem Zweck wird unser Wassersicherheitsplan komplett neu überarbeitet. Es wurden schon die ersten Gespräche mit den Experten des Landes NÖ geführt und von anderen Wasserversorgern Informationen eingeholt. Eine Fertigstellung des Wassersicherheitsplanes ist für 2020 geplant, jedoch ist dies ein "lebendiges Werk" und wird somit immer erweitert, um die Sicherheit für unser Trinkwasser zu gewährleisten. Ein wichtiger Teil wurde mit der Zutrittskontrolle zu den einzelnen Bauwerken bereits umgesetzt.
VERANSTALTUNGEN
12.08.2020
Pfarrwallfahrt zur Lourdesgrotte
16.08.2020
Völkerballturnier am Sportplatz
20.08.2020
Spielefest der Kinderfreunde im Garten des Jugendtreffs


GEMEINDEAMT
Parteienverkehr
Di, Mi, Fr 8 - 12 Uhr
Do 17 - 19 Uhr


POSTSTELLE
Mo 7 - 10 Uhr
Di, Mi 8 - 12.30 Uhr
Do 15 - 19 Uhr
Fr 8 - 12 Uhr
Tel. 02273/2249-50


KARTEN & PLÄNE


FOTO-ALBUM

Kulturtage und Fotowettbewerb 2019
mehr Fotos
Marktgemeinde  Tulbing     Hauptplatz 1 | 3434 Katzelsdorf | Tel. 02273 2249