Tulbing
Tulbing
Tulbing
News-Archiv

Sicherer Schulweg wird umgesetzt



Auf Grund des neuen Standortes der Volksschule Tulbing war von Beginn der Planungsphase der Schule auch der Schulweg in Diskussion. Es handelt sich dabei um den Übergang bei der Kreuzung Landesstrasse L 118 (Tullnerstrasse, Klostergasse) in Tulbing bei der alten Poststelle.

Gemeinsam mit der Strassenbauabteilung Tulln wurden Verkehrszählungen durchgeführt. Da die Geschwindigkeiten in diesem Bereich eine V 85 (85% der Fahrzeuge) von über 60 km/h und in Spitzenzeiten bis zu 400 Fahrzeuge pro Stunde unterwegs waren gab es dringenden Handlungsbedarf. In mehreren Verhandlungen mit den Behörden konnte nun ein sehr positives Ergebnis für die Marktgemeinde Tulbing erzielt werden. Es wird ein Fussgängerübergang (Zebrastreifen) sowie eine Druckknopfampel errichtet. Neben der Brücke wird eine Fussgängerbrücke errichtet welche die Fussgänger und vor allem die Schulkinder vom Fahrbahnrad wegleitet. Von einer Gesamtregelung der Kreuzung wurde von den Experten abgeraten. Die baulichen Massnahmen werden noch 2016 umgesetzt. Damit gibt es einen sicheren Zugang sowohl zur neuen Schule als auch zum VAZ, Musikerheim und Fitnesscenter. BGM. Thomas Buder dazu. "Es ist immer einfach etwas zu fordern aber manchmal ist es ein längerer Weg etwas umzusetzen"
VERANSTALTUNGEN
08.09.2019
Pfarrfest der Pfarre Tulbing
14.09.2019
Stehtischheuriger der SPÖ im Innenhof der Gemeinde
21.09.2019
Marschmusikwertung mit Beteiligung der Blasmusik Tulbing


GEMEINDEAMT
Parteienverkehr
Di, Mi, Fr 8 - 12 Uhr
Do 17 - 19 Uhr


POSTSTELLE
Mo 7 - 10 Uhr
Di, Mi 8 - 12.30 Uhr
Do 15 - 19 Uhr
Fr 8 - 12 Uhr
Tel. 02273/2249-50


KARTEN & PLÄNE


FOTO-ALBUM

Neue Volksschule
mehr Fotos
Marktgemeinde  Tulbing     Hauptplatz 1 | 3434 Katzelsdorf | Tel. 02273 2249