Michelhausen
Gemeindewappen

Gemeindeförderungen
Folgende Förderungen werden von der Marktgemeinde Michelhausen gewährt. Nähere Informationen erhalten Sie selbstverständlich gerne am Gemeindeamt:


Gemeindewohnbauförderungsdarlehen
Für Neubauten, welche ab 1. 1. 2009 bei der Baubehörde eingereicht werden.

Das Gdewohnbauförderungsdarlehen wird in einer Höhe von € 15.000,00, mit einer Laufzeit von 20 Jahren und einer Fixverzinsung von 1 % gewährt.
Die Förderung der Gemeinde liegt darin, dass die anfallenden Zinsdifferenzen getragen werden.


Energieförderung
Für bestimmte Wohnraumheizungsmethoden (mit baubehördlichem Bewilligungs- bzw.Genehmigungsdatum ab 1.7.2011) gewährt die Marktgemeinde Michelhausen eine Energieförderung in Höhe von 50 % der Errichtungskosten, jedoch maximal €1.500,00:
  • Kesseltausch von Öl auf Heizung mit nachwachsenden Rohstoffen
  • Neuerrichtung einer Heizung mit nachwachsenden Rohstoffen
  • Wärmepumpe
  • Fernwärmeanschlüsse an biogene Fernheizwerke
    Die Förderung kann schriftlich unter Vorlage sämtlicher Bewilligungen und Rechnungen im Gemeindeamt beantragt werden.


  • Zuschuss zum Geburtsvorbereitungskurs
    70 % der bezahlten Kosten jedoch höchstens € 70,00.



    Schrift: A  A  A
    Marktgemeinde Michelhausen     Tullner Straße 16 | 3451 Michelhausen | Tel. 02275 5241