Michelhausen
Gemeindewappen
Nachrichten

A R C H I V - Jänner 2018


Hier finden Sie als Rückblick noch die Einträge vom Jänner 2018:

Sternsinger sammelten eifrig
Die Sternsinger der Pfarre Rust waren heuer erstmals in zwei Gruppen unterwegs, um die Aktion der Katholischen Jungschar zu unterstützen. Dementsprechend eifrig wurde auch Geld gesammelt. Trotz widrigen Wetters hatten die Sternsinger großen Spaß. Begleitet wurden sie von den Pfarrgemeinderäten Lisa Kornhofer und Bernhard Heinl. Den Abschluss bildete ein gemeinsames Mittagessen.

Rechnungsprüfung des Seniorenbundes
Obfrau Waltraud Faustenhammer lud den Vorstand zur Kassaprüfung des Jahresabschlusses 2017 ins Gasthaus Schmöllerl ein. Nach der Kontrolle aller Belege wurde der Abschluss 2017 einstimmig genehmigt. Obfrau Faustenhammer lud abschließend zur einem Imbiss ein.

90. Geburtstag von Frau Maria Figl
Frau Maria Figl feierte ihren 90. Geburtstag zu welchem auch der Seniorenbund herzlich gratulierte.

80. Geburtstag von Herrn Johann Jäger
Herr Johann Jäger feierte seinen 80. Geburtstag. Zum Jubiläum gratulierte die Marktgemeinde Michelhausen vertreten durch Gemeinderat Josef Ott sehr herzlich. Für den ÖKB, Ortsverband Michelhausen-Rust, überbrachten Obmann Hubert Sumetzberger und Kamerad Eduard Bauer die besten Glückwünsche.

Christbaumabholung Wohnhausanlagen Grillenbergsiedlung
Wie bereits im Vorjahr entsorgte Wohnbau-Gemeinderat Bernhard Baumgartner kostenlos die Christbäume für die BewohnerInnen der Wohnhausanlagen in der Grillenbergsiedlung.

Einladung für Kirchenchor
Altbürgermeister Ökonomierat Leopold Jäger lud die Sänger und Sängerinnen des Kirchenchors zum Heurigen der Familie Baumgartner ein. In seiner Ansprache würdigte er die vielen Proben und erfolgreiche Auftritte. Chorleiter Franz Langstadlinger wies abschließend auf die nächsten Proben und Auftritte hin und wünschte allen guten Appetit.

Jahresabschlussfeier 2017 der Rot Kreuz Bezirksstelle Atzenbrugg-Heiligeneich
Im Gasthaus Schmid, im Gemeindegebiet Reidling, wurde die Jahresabschlussfeier 2017 der Rot Kreuz Bezirksstelle Atzenbrugg-Heiligeneich abgehalten. Die Bezirksstellenleiterin Marina Fischer durfte eingangs alle anwesenden Ausschussmitglieder, besonders die anwesenden Bürgermeister und Gemeindevertreter, die Vertreter der Wirtschaft, der Feuerwehren und ganz besonders alle MitarbeiterInnen der eigenen Bezirksstelle begrüßen.
Im Jahresrückblick ging sie auf die erst letztlich von uns gegangenen Kollegen und Kolleginnen ein, gab einen Überblick über die diversen und vermehrten Aus,- und Fortbildungen, welche erfolgreich gemeistert wurden, schnitt kurz die vielseitigen Aufgabenbereiche und deren Zahlen an und konnte den ersten Teil mit einigen Ehrungen abschließen. Darunter wurden 4 KollegInnen zur/m "HelferIn" und eine Kollegin zur "Oberhelferin" (beide Auszeichnungen beziehen sich auf die Dauer der Mitgliedschaft) befördert. Weitere Kollegen konnten bereits tiefer gehende Ausbildungen besuchen, um sich als Führungskräfte zu etablieren. Hier konnte Frau Fischer drei Kollegen, welcher einer zum "Zugsführer" (Ausbildung 1. Stufe) und die anderen beiden zum "Sanitätsmeister" (Ausbildung 2. Stufe) ausgebildet wurden, gratulieren. "Derartige Ausbildungen sind die Grundlage für eine koordinierte und einheitliche Hilfestellung für Großschäden und Katastrophen im Bezirk und Großraum Tulln. So auch als Beispiel das Zugsunglück in Kritzendorf am 22.12.2017, wo in der Abwicklung das Bezirkskommando unterstützt werden konnte!" zeigte sich Pressesprecher Christian Wolf stolz.

Kinderfaschingsfest im Pfarrheim
Frau Johanna Gratz und ihr Team luden alle Kinder zum Faschingsfest im Pfarrheim ein. Pfarrer Jan Dudka begrüßte f50 Kinder mit ihren Eltern sowie Gemeinderat Bernhard Heinreichsberger. Bei flotter Musik vergnügten sich die Buben und Mädchen mit Tänzen und Spielen. Gegen Hunger und Durst gab es Faschingskrapfen, belegte Brötchen und Getränke, gesponsert von Betrieben aus Michelhausen und Sieghartskirchen. Bei einerTombola erhielt jedes Kind ein Geschenk.
Schrift: A  A  A
Veranstaltungen
27.06.2018
Abschlusskonzert - Musikjugend Michelhausen
29.06.2018
Stille Anbetung Pfarre Michelhausen
07.07.2018 - 08.07.2018
50-Jahr-Feier - Heuriger Baumgartner
07.07.2018
Sommerfest und Ferienspiel - Sportunion Michelhausen

Termine
27.06.2018
Mutter-Eltern-Beratung
28.06.2018
RESTMÜLL Wohnanlagen/Gewerbe
28.06.2018
WINDELTONNE gesamte Gemeinde
28.06.2018
ALTPAPIER, Sprengel 1 (Michelhausen, Atzelsdorf, Pixendorf)

Heurigen

Fotoalbum

Empfang zu Ehren unseres Skispringers Thomas Diethart

Land Niederösterreich
Marktgemeinde Michelhausen     Tullner Straße 16 | 3451 Michelhausen | Tel. 02275 5241