Michelhausen
Gemeindewappen
Nachrichten

A R C H I V - November 2017


Hier finden Sie als Rückblick noch die Einträge vom November 2017:

80. Geburtstag von Herrn Karl Herzog
Akt_17_11_02_geb_herzog_01.jpg
Herr Karl Herzog feierte seinen 80. Geburtstag zu welchem auch der Seniorenbund und die Pfarre herzlich gratulierte.

Allerseelenandacht
Akt_17_11_06_allerseelenandacht_01.jpg
Dieses Jahr fand wieder eine Allerseelenandacht statt, zuerst im Pfarrheim und anschließend in der Pfarrkirche. Vom Seniorenteam wurde abschließend eine kleine Stärkung angeboten.

Sportliche Senioren - Seniorenturnen
Akt_17_11_09_seniorenturnen_01.jpg
Neben den Exkursionen und der Unterhaltung im Gemeindetreff kommen die sportlichen Senioren jeden Dienstag zum Turnen im Turnsaal der Volksschule und zum Tanzen im Bewegungsraum des Kindergartens zusammen. Trainiert wird unter der Leitung von Vorturnerin Hermine Beutl und der Tanzlehrerin Lisel Schatzl. Manchmal werden dann anfallende Geburtstage im Restaurant Schmöllerl gefeiert.

Weintaufe bei Familie Holzer
Akt_17_11_13_weintaufe_holzer_01.jpg
Herr Franz Holzer und sein Neffe Johann Handeslberger luden zur Weintaufe in ihrem Keller ein. Pfarrer Mag. Jan Dudka taufte den Heurigen auf "Lotta - Maria", Edith Holzer lud zu einer gemütlichen Kellerjause ein.

Gleichenfeier der Rot Kreuz Bezirksstelle Atzenbrugg-Heiligeneich
Akt_17_11_13_rk_gleichenfeier_01.jpg
Am Mittwoch, dem 9.11.2017, wurden Vertreter der beteiligten Baufirmen, Planer und der Gemeinde in das sich verändernde Bezirksstellengebäude eingeladen. Im Zuge der Gleichenfeier sprach die Bezirksstellenleiterin über die Entstehungen und Veränderungen, welche mit diesem wachsenden Umbau einhergehen und gab einen Ausblick auf die Vorhaben, welche damit verbunden sind. Vorwiegend sollen diese Adaptierungsmaßnahmen auch zum "Wohlfühlen" der MitarbeiterInnen beitragen und diese motivieren, in einem neuartigen und zeitgemäßem Gebäude weiterhin rund um die Uhr Dienst an der Gesellschaft zu versehen. Abschließend bedankte sich die Bezirksstellenleiterin ebenso bei den diversen freiwilligen MitarbeiterInnen, die bei der Umsetzung tatkräftig mithalfen, hauptberuflichen Kollegen, welche auch während der Umbauarbeiten tagsüber dem geregelten Betrieb nachgehen konnten und natürlich bei den Bürgermeistern der betreuten Gemeinden für die finanzielle Unterstützung.

Seniorenfeier
Akt_17_11_13_seniorenfeier_01.jpg
Die Marktgemeinde Michelhausen lud wieder zur traditionellen Seniorenfeier, dieses Jahr im Gasthaus Burchhart, herzlich ein. Die Volksschulkinder umrahmten das gemütliche Zusammensein auch dieses Jahr wieder mit einem toll gestalteten Rahmenprogramm.

30 Jahre Seniorenbund Michelhausen
Akt_17_11_16_seniorenbund_30_jahre_01.jpg
Der Seniorenbund, 1987 vom ersten Obmann Adolf Kunesch gegründet, feierte mit einem Festgottesdienst in der Kirche und einer Jubiläumssitzung im Gasthaus Schreiblehner sein dreißigjähriges Bestehen. Nach einem gemeinsamen Mittagessen und den Grußworten des Pfarrers Mag. Jan Dudka stellte Landesobmann Herbert Novohradsky anerkennend fest, dass der Seniorenbund Michelhausen mit seinen 150 Mitgliedern eine der aktivsten Ortsgruppen sei. Bürgermeister Rudolf Friewald lobte deren viele Aktivitäten und Landesobmann der ÖVP, Bernhard Heinreichsberger betonte, dass er trotz seiner Jugend bereits Mitglied des Seniorenbundes sei. Frau Landtagsabgeordnete Präsidentin Ingrid Korasec stellte fest, dass die Senioren in fast allen Vereinigungen in der Mehrzahl seien, ohne sie gäbe es keinen Erfolg.
Landesrat Mag. Karl Wilfing ehrte abschließend verdiente Mitglieder:
Für 15 Jahre: Bauer Karl und Maria, Duch Helmut und Herta, Figl Irmgard, Gunkel Rosa und Mold Christine; Für 20 Jahre: Beutl Hermine, Fischer Gertrude, Fischer Hedwig, Gunkel Paula und Unsin Anna.
Für 25 Jahre: Ambichler Johann, Figl Maria sowie Fischelmayer Anna und Walter.
Zum Schluss kündigte Obfrau Waltraud Faustenhammer noch eine Gratisfahrt samt kostenlosem Essen an.

70. Geburtstag von Frau Christiana Schneiber
Akt_17_11_26_geb_schneiber_01.jpg
Frau Christina Schneiber feierte ihren 70. Geburtstag zu welchem auch der Seniorenbund herzlich gratulierte.

Weintaufe bei Familie Baumgartner
Akt_17_11_26_weintaufe_baumgartner_01.jpg
Bereits zum 11. Mal wurde heuer der Jungwein der Familie Baumgartner im Beisein eines Weinpaten gesegnet. Heuer stellte sich Weinpate Josef Pleil, Weinbaupräsident a.D., zur Verfügung und wählte für den jungen Frühroten Veltliner den Beinamen "Sonnenkind". Die vielen Sonnenstunden des Sommers und auch jene im Herbst, inspirierten den Weinpaten zum Namen des fruchtig, würzigen Frühroten Veltliners. Selbstverständlich durften bei der Weintaufe auch Pfarrer Jan Dudka, der die Segnung des Jungweins vornahm, und die fleißigen Lesehelfer nicht fehlen. Gemeinsam wurde der Jungwein verkostet und der Abend fand einen gemütlichen Ausklang mit knuspriger Ente und fruchtig-würzigem "Sonnenkind".

Renovierung Pfarrkirche Michelhausen
Akt_17_11_27_sanierung_pfarrkirche_01.jpg
Für eine ausreichende Entwässerung des Erdreiches rund um die Pfarrkirche wird derzeit eine Drainage verlegt.

Pfarrkaffee mit Bastelmarkt Michelhausen
Akt_17_11_30_pfarrkaffe_bastelmarkt_01.jpg
Beim diesjährigen Weihnachtsbastelmarkt im Zuge des Pfarrkaffees waren die vielen schönen Adventskränze und -gestecke wieder in kürzester Zeit verkauft.
Schrift: A  A  A
Veranstaltungen
26.01.2018
Faschingskonzert - Volksschule
26.01.2018
Stille Anbetung Pfarrkirche Michelhausen
27.01.2018
Informationstag in der Landwirtschaftlichen Fachschule Tulln

Termine
24.01.2018
Mutter-Eltern-Beratung
25.01.2018
RESTMÜLL Wohnanlagen/Gewerbe
25.01.2018
WINDELTONNE gesamte Gemeinde
25.01.2018
RESTMÜLL inkl.Asche, Sprengel 1 (Michelhausen, Atzelsdorf, Pixendorf)

Heurigen
Bernhard und Karin Baumgartner
bis 28.01.2018

Fotoalbum

Empfang zu Ehren unseres Skispringers Thomas Diethart

Land Niederösterreich
Marktgemeinde Michelhausen     Tullner Straße 16 | 3451 Michelhausen | Tel. 02275 5241