Michelhausen
Gemeindewappen
Nachrichten

Ausgeglichenes Budget für 2018



Zufrieden zeigen sich Bürgermeister Rudolf Friewald und Finanzgemeinderat Bernhard Heinl (beide VP) mit dem Voranschlag der Marktgemeinde Michelhausen für 2018, der vom Gemeinderat nun beschlossen wurde.


Das ausgeglichene Budget sieht Einnahmen und Ausgaben von jeweils rund 9,9 Mio. Euro vor. "Die Zahlen zeigen die kräftige Entwicklung der Gemeinde", so Friewald. So sind 320.000 Euro für den Straßenbau und 1,5 Mio. Euro für den Kanalbau vorgesehen. Weitere große Vorhaben im kommenden Jahr sind der Ankauf eines neuen Feuerwehrfahrzeuges für die FF Rust, ein neuer Fun-Court bei der Volksschule in Michelhausen und das neu Parkdeck am Bahnhof Tullnerfeld. "Das Budget untermauert die Wirtschaftskraft, die solide Finanzlage und den Weg, den wir verfolgen, nämlich überlegt investieren und sorgfältig haushalten", so Heinl.

Fakten:
Ordentlicher Haushalt: € 6.010.000,-
Außerordentlicher Haushalt: € 3.901.700,-
Gesamtbudget : € 9.911.700,-
Schuldentilgung: € 281.000,-
Schuldenzugang: € 313.000,- (durch Darlehen für Kanal)
Schrift: A  A  A
Veranstaltungen
26.01.2018
Faschingskonzert - Volksschule
26.01.2018
Stille Anbetung Pfarrkirche Michelhausen
27.01.2018
Informationstag in der Landwirtschaftlichen Fachschule Tulln

Termine
24.01.2018
Mutter-Eltern-Beratung
25.01.2018
RESTMÜLL Wohnanlagen/Gewerbe
25.01.2018
WINDELTONNE gesamte Gemeinde
25.01.2018
RESTMÜLL inkl.Asche, Sprengel 1 (Michelhausen, Atzelsdorf, Pixendorf)

Heurigen
Bernhard und Karin Baumgartner
bis 28.01.2018

Fotoalbum

Empfang zu Ehren unseres Skispringers Thomas Diethart

Land Niederösterreich
Marktgemeinde Michelhausen     Tullner Straße 16 | 3451 Michelhausen | Tel. 02275 5241