Königstetten
Willkommen

Richtlinien Subventionen

Heizkostenzuschuss vom Land Niederösterreich

Anspruchsberechtigt sind:
• BezieherInnen einer Mindestpension nach § 293 ASVG (AusgleichszulagenbezieherInnen) • BezieherInnen einer Leistung aus der Arbeitslosen-versicherung, die als arbeitssuchend gemeldet sind und deren Arbeitslosengeld/Notstandshilfe den obig genannten Ausgleichszulagenrichtsatz nicht übersteigt
• BezieherInnen von Kinderbetreuungsgeld, oder des NÖ Kinderbetreuungszuschusses, deren Familieneinkommen den oben genannten Ausgleichszulagenrichtsatz nicht übersteigt
• sonstige EinkommensbezieherInnen, deren Familien-einkommen den oben genannten Ausgleichszulagenrichtsatz nicht übersteigt


Anträge sind bis spätestens 30.03. des Folgejahres beim Gemeindeamt abzugeben.
Schrift: A  A  A
Marktgemeinde KÖNIGSTETTEN     Hauptplatz 1 | 3433 Königstetten | Tel. 02273 2223-0