Herzogenburg
Herzogenburg
Herzogenburg
Aktuelle Meldungen

Gefahr durch Zecken Vortrag 28.2.2018, 18.30h



im Sitzungssaal des Rathauses, 2. Stock, Eintritt frei!
Gefahr durch Zecken: von FSME über Borreliose bis hin zu Tularämie


Vortragender: Hr. Rudolf Buchinger - Leiter d. SHG Borreliose und Autoimmunerkrankung

Wer kennt sie nicht: Zecken, klein und stets bereit, um sich irgendwo am Körper festzusaugen. Egal ob man im eigenen Garten, im Wald oder auf Wiesen spazieren geht: vor Zecken ist man nie gefeit.
"Viele wissen nicht, welche Krankheiten eigentlich durch Zecken neben FSME und Borreliose noch übertragen werden. Zeckenkrankheiten treten meist in Kombination mit anderen Krankheiten auf - speziell wenn das Immunsystem geschwächt ist", weiß Rudolf Buchinger, Leiter der SHG Borreliose und Autoimmunerkrankungen im Raum St. Pölten……Hr. Buchinger wird Sie ausführlich informieren. Kommen Sie vorbei!
Hr. Buchinger freut sich über Ihre Teilnahme am kostenlosen Vortrag!
Kontakt:
Rudolf Buchinger
Telefon: 0676 / 878 31 117
Mail: erfolgsbuch@aon.at
Homepage: www.shg-borreliose.at
Schrift: A  A  A
SUCHE
VERANSTALTUNGEN
27.02.2018
Filmabend: "Die Überglücklichen"
28.02.2018
Gefahr durch Zecken: von FSME über Borreliose bis hin zu Tularämie -kostenloser Vortrag
HEURIGEN & WEIN
IMAGE-VIDEO
FOTO-ALBUM

Stadtgemeinde Herzogenburg     Rathausplatz 8 | 3130 Herzogenburg | Tel. 02782 83315 | Fax 02782 83315 92