Herzogenburg
Herzogenburg
Herzogenburg
Therapie & Beratung

Shiatsu-Praktikerin Michaela Hameter

Michaela Hameter
Schloßfeldgasse 8
3130 Herzogenburg/Einöd
Tel.: 0676/455 08 88
praxis@shiatsu-begegnung.at
www.shiatsu-begegnung.at


Frau Michaela Hameter, geb. 1968, verheiratet, Mutter eines Sohnes, beschäftigt im Landesklinikum St. Pölten als Dipl. Krankenschwester.

4-jährige SHIATSU-Ausbildung am Europ. SHIATSU-Institut in Wien, München und Münster. Spezialisierung auf SHIATSU in der Schwangerschaft, mobiles SHIATSU z.B. am Arbeitsplatz.

SHIATSU - was ist das?
Seit Jahrtausenden beschäftigt sich die chinesische und japanische Medizin mit der Lebensenergie. Alles Wohlbefinden ist abhängig vom Energiefluss in unserem Körper, wird dieser unterbrochen, kann es zu Blockaden in unserem körperlichen und seelischen Gleichgewicht kommen. SHIATSU - ist eine Form diesen Fluss aufrechtzuerhalten oder wieder herzustellen. Ähnlich wie Akupunktur und Akupressur konzentriert sich SHIATSU auf die Meridiane, in der die Lebensenergie fließt.

SHIATSU - hilft bei
Muskelverspannungen, Nackenbeschwerden, Migräne und Kopfschmerzen, Rückenproblemen (Ischias, Lendenbereich), Verdauungsproblemen, Stresserkrankungen, Kinderwunsch, emotionalen Problemen, Menstruationsbeschwerden, überstützend in der Schwangerschaft)
KINDERSHIATSU - Kinder nehmen die sanfte aber tiefe Berührung sehr gut an. Sie werden ausgeglichener und ihre ganzheitliche Entwicklung gefördert.
Bei chronischen Krankheiten ist SHIATSU eine wirkungsvolle Unterstützung anderer Therapien.

Was Sie mitbringen sollten:
Bereitschaft zur Veränderung, bequeme Kleidung, Socken
Schrift: A  A  A
Stadtgemeinde Herzogenburg     Rathausplatz 8 | 3130 Herzogenburg | Tel. 02782 83315 | Fax 02782 83315 92