Herzogenburg
Herzogenburg
Herzogenburg
Integration

Fachstelle für Interkulturelles



Die Fachstelle für Interkulturelles ist eine kompetente Anlaufstelle für Herzogenburger*innen mit und ohne Migrationshintergrund.


Wir unterstützen mit unseren kostenlosen Beratungen Migrant*innen die Hürden des alltäglichen Lebens bestmöglich zu meistern. Wir informieren und vermitteln bei interkulturellen Fragen des Zusammenlebens. Wir organisieren vielfältige Veranstaltungen und ermöglichen Begegnung und Dialog zwischen Herzogenburger*innen verschiedenster Herkunft.

Das Büro der Fachstelle befindet sich im 2. Obergeschoß des Herzogenburger Rathauses.

Unser Service umfasst:
Einzelsetting: Persönliche Beratung ohne Terminvereinbarung!
Themen der Beratung können zum Beispiel sein:
Unterstützung bei der Bewältigung behördlicher Angelegenheiten
Suche nach einem Deutschkurs
Hilfe bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen
Suche nach einer passenden Weiterbildung, Wohnung, Arbeit etc.

Gruppensetting: Veranstaltungen und Vorträge zu verschiedenen Themen mehrmals im Jahr. Termine werden in den Stadtnachrichten und auf der Homepage der Stadtgemeinde angekündigt!

Netzwerk: Projekte und Zusammenarbeit mit Herzogenburger Institutionen und Vereinen mit dem Ziel, einen positiven Umgang mit interkultureller Vielfalt zu fördern.


Öffnungszeiten:
Montag von 13.30 bis 15.30h und
Mittwoch von 16.30 bis 18.30h
oder nach telefonischer Vereinbarung.
Rathausplatz 8 - Eingang Kremser Str.


Kontakt:

Beratung:
Ayse Arslan-Sezen
Tel.: 0660/855 88 34
p_AyseArslan.jpg

integration@gde.herzogenburg.at
inte_EKIDS_2019.jpg


Schrift: A  A  A
Stadtgemeinde Herzogenburg     Rathausplatz 8 | 3130 Herzogenburg | Tel. 02782 83315 | Fax 02782 83315 92