News
Freiwillige Feuerwehr Loosdorf

Unwettereinsatz
Unwettereinsatz im Ortsteil Loosdorf hieß es am 07.06.2020 um 17:31 Uhr. Am größten war der Osten von Loosdorf sowie Rohr und Sitzenthal von Überschwemmungen und Vermurungen betroffen. Gemeinsam mit den Einwohnern wurden Keller ausgepumpt, Vermurungen entfernt, Straßen gereinigt und Sandsäcke bei Türen und Einfahrten verlegt. Auch in der Mittelschule musste der Keller und der Turnsaal ausgepumpt werden. Anschließend wurden alle eingesetzten Gerätschaften gereinigt und instand gesetzt.
Um 01:30 Uhr konnten wir uns bei der Bezirksalarmzentrale einsatzbereit melden.
Es hat wieder gezeigt, wie wichtig es ist mit anderen Wehren zusammenzuarbeiten und gegenseitig zu unterstützen.
Eingesetzte Wehren:

FF Loosdorf, 24 Kameraden
FF Albrechtsberg-Neubach, 6 Kameraden
FF Melk, 6 Kameraden
FF Gerolding, 15 Kameraden


Seite   1 | 2 |


zurück