News
Freiwillige Feuerwehr Loosdorf

Fahrzeugbergung mit einer verletzten Person
Quadbergung hieß es am 20.05 um 14:06 Uhr bei der Alarmierung von der BAZ Melk. Wenige Minuten später rückten unsere Kameraden zur Einsatzstelle aus. Aus bisher unbekannter Ursache verunfallte ein Quadfahrer ohne Fremdverschulden am Kreisverkehr Höhe OMV Loosdorf. Das Fahrzeug wurde mittels Kranfahrzeug geborgen und abtransportiert. Der Lenker ist vom Samariterbund Loosdorf sowie dem Notarzt behandelt und ins Krankenhaus transportiert worden.Nach einer Stunde konnten wir uns wieder einsatzbereit melden.

Fotos: EINSATZDOKU/FF Loosdorf






zurück