News
Freiwillige Feuerwehr Loosdorf

Verkehrsunfall auf der A1
Am 27.10.2019 wurden die Kameraden der FF Loosdorf um 17:37 Uhr zu einer Fahrzeugbergung auf die A1 gerufen. Aus noch unbekannter Ursache ereignete sich kurz vor der Abfahrt Melk ein Verkehrsunfall, bei dem beide PKWs nur leicht beschädigt und keiner der Insassen verletzt wurde. Beim Eintreffen teilte uns bereits die Autobahnpolizei mit, dass nur der Ford Galaxy von der Autobahn gebracht werden muss. Beim anderen PKW mussten wir lediglich etwas Luft in den Reservereifen links vorne pumpen, damit die Fahrt fortgesetzt werden konnte. Nach ca. 1,5 Stunden konnten wir unsere Einsatzbereitschaft wiederherstellen.



zurück