News
Freiwillige Feuerwehr Loosdorf

Kompressorbrand
Am 29.1.2018 wurde die FF Loosdorf um 10:15 Uhr zu einem Kleinbrand (B1) in die Gewerbestraße gerufen. Aus noch unbekannter Ursache fing ein Kompressor, welcher sich im 2. Stock in einem Abstellraum befand, Feuer. Beim Eintreffen der Kameraden war der Brand bereits mittels Feuerlöscher gelöscht worden. Zur Sicherheit wurde noch die Rigipswand neben dem Kompressor geöffnet, hinter der aber kein Schaden zu sehen war. Anschließend wurde das Gebäude noch belüftet und der Kompressor ins Freie gebracht. Nach ca. 1,5 Stunden konnte wir unsere Einsatzbereitschaft wiederherstellen.




zurück