derzeit im Einsatz?
News
Freiwillige Feuerwehr Albrechtsberg-Neubach

Inspektionsübung des UA Loosdorf
Die diesjährige Inspektion wurde heuer im Rahmen einer Großeinsatz - Übung im Pferdehof Vogt in Albrechtsberg durchgeführt. Übungsannahme war der Brand des Stallgebäudes und einer Wohneinheit. Die Pferde wurden von der FF Albrechtsberg - Neubach und vermisste Kinder von der FF Roggendorf gerettet. Die Übungsstatisten stellte unsere Feuerwehrjugend, die sichtlich großen Spaß daran hatte. Die Löscharbeiten wurden von den Wehren Schollach, Anzendorf und Loosdorf, die auch den Atemschutzsammelplatz betrieb, durchgeführt. Den Löschangriff aus luftiger Höhe führte die FF-Melk mit der Drehleiter durch. Zur Übungsunterstützung kam auch die FF Spielberg - Pielach mit ihrem Löschfahrzeug und dem Einsatzleitfahrzeug zum Einsatz. Unter großer körperlicher Anstrengung wurden die Pumpen zur Ansaugstelle, beim Teich der Fam. Diringer gebracht und die Zubringleitungen ausgelegt.
Das Abschnittsfeuerwehrkommando, unter der Führung von Abschnittskommandant Brandrat Haiden, beobachtete den Übungsverlauf sehr genau und berichtete im Anschluss bei der Übungsbesprechung über positives und weniger positives zur Übung.
Vertreter der Gemeinden Loosdorf und Schollach konnten sich bei dieser Übung ein Bild vom Ausbildungsstand und der Einsatzbereitschaft aller Wehren machen und bedankten sich bei allen Feuerwehrkameraden mit einer anschließenden Jauseneinladung.
Die FF Albrechtsberg - Neubach bedankt sich recht herzlich bei allen teilnehmenden Feuerwehren und auch bei der Besitzerin und Betreiberin des Pferdehofes Vogt Frau Carina Vogt dass sie uns dieses Objekt für die Übung zur Verfügung gestellt hat.


Seite   1 | 2 |


zurück