News
Freiwillige Feuerwehr Loosdorf

Flurbrand beim „Matzki“
Am 29.7.2017 wurde die FF Loosdorf um 16:33 Uhr zu einem Dammbrand zwischen der Bundesstraße und dem Umspannwerk alarmiert. Bei der Anfahrt bemerkten wir schon, dass sich der Brandort an der der gleichen Stelle, zwischen zwei Spazierwegen, befindet wie beim letzten Mal. Bei der ersten Lageerkundung sahen wir, dass dieses Mal aber eine größere Fläche(ca. 1000m²) teilweise in Brand steht. Ausgestattet mit 4 Feuerpatschen und dem HD-Rohr konnten wir das Feuer schnell unter Kontrolle bringen und nach ca. 30 Minuten "Brand aus" melden. Danach hielten wir noch eine Weile Brandwache ehe wir nach einer Stunde unsere Einsatzbereitschaft wiederherstellen konnten.



zurück