News
Freiwillige Feuerwehr Loosdorf

Motorradbergung
Am 2.7.2017 wurde die FF Loosdorf um 10:48 Uhr zu einer Motorradbergung auf die A1 gerufen. Aus noch unbekannter Ursache verlor ein Motorradlenker auf der regennassen Fahrbahn die Kontrolle über seine Kawasaki KLE und stürzte in weiterer Folge auf dem Beschleunigungsstreifen. Glücklicherweise wurde der Fahrer bei dem Sturz nicht verletzt. Mittels Kran bargen wir das Motorrad, welches sich beim Eintreffen unserer Kameraden noch unter der Leitschiene befand. Nach ca. einer dreiviertel Stunde konnten wir unsere Einsatzbereitschaft wiederherstellen.



zurück