News
Freiwillige Feuerwehr Loosdorf

Verkehrsunfall beim Hofer
Am 3. Mai 2017 um 13:36 Uhr wurden die Kameradinnen und Kameraden der FF Loosdorf zu einer Fahrzeugbergung nach einem Verkehrsunfall im Bereich des Kreisverkehrs beim Hofer Zentrallager alarmiert.
Vor Ort stellte sich heraus, dass eine PKW Lenkerin seitlich in einen LKW gefahren ist. Es entstand nur Sachschaden an beiden Fahrzeugen, bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Die Fahrzeugbergung des PKW verlief problemlos, das Auto wurde bei einer Privatperson in Albrechtsberg a.d. Pielach abgeladen.
Der LKW konnte nach dem beherzten Einsatz einer Brechstange und etwas Draht seine Fahrt fortsetzen.
Der Einsatz konnte nach ca. einer Stunde beendet werden.



zurück